Krautfleisch

Erstellt von

Das Krautfleisch ist eine köstliche Hausmannskost. Das Rezept ist einfach zuzubereiten und bringt ein tolles Gericht mit sich.

Krautfleisch

Bewertung: Ø 4,0 (321 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Spr Essig
2 Stk kleine Zwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
1 TL Kristallzucker
1 Stk Lorbeerblatt
1 EL Mehl
3 EL Öl
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz und Pfeffer
400 g Sauerkraut
2 EL Sauerrahm
500 g Schweinsschulter
2 Stk Wacholderbeeren
4 Stk zerdrückte Pfefferkörner
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sauerkraut Rezepte

Zeit

105 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
85 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Krautfleisch das Fleisch in 2 cm-Stücke schneiden. Geschälte Zwiebeln fein schneiden. Fleisch und Zwiebeln in Öl und Zucker anschwitzen.
  2. Geschälten und gepressten Knoblauch zugeben, kurz mitschwitzen. Paprikapulver zugeben, mit Essig ablöschen und mit Wasser bedeckt aufgießen. Wacholder, Pfefferkörner und Lorbeerblatt zugeben.
  3. Zugedeckt ca 30 Min köcheln lassen. Sauerkraut in den Topf geben und etwa 45 Minuten dünsten. Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren und das fertig gegarte Krautfleisch damit binden und auf Tellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Das Krautfleisch mit einem Tupfer Obers oder Sauerrahm garnieren.

Als Beilage können Kartoffel mit Petersilie oder Serviettenknödel gereicht werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdäpfelflecken mit Sauerkraut

ERDÄPFELFLECKEN MIT SAUERKRAUT

Aus einem Karotffelteig werden Teigflecken ausgeschnitten und in Öl ausgebacken. Das Rezept Erdäpfelflecken mit Sauerkraut ist eine deftige Beilage.

Überbackenes Sauerkraut

ÜBERBACKENES SAUERKRAUT

Das überbackene Sauerkraut ist ein gesundes Hauptgericht, dass Sie mit diesem Rezept leicht zubereiten und genießen können.

Sauerkraut-Laibchen

SAUERKRAUT-LAIBCHEN

Die Sauerkraut Laibchen bieten eine gesunde, vegetarische Beilage, die Sie mit Hilfe von diesem Rezept rasch auf den Tisch zaubern.

Sauerkrautpuffer

SAUERKRAUTPUFFER

Sauerkrautpuffer werden traditionell mit einer pikanten Knoblauchsauce serviert - hier das Rezept dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE