Krautspätzle

Lust auf ein Gericht ohne Fleisch, dann passt das Rezept von den Krautspätzle perfekt.

Krautspätzle

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 TL Majoran
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Salz
500 g Sauerkraut
500 g Spätzle (Kühlregal)
150 ml Suppe
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Krautspätzle zuerst die Spätzle nach Packungsanweisung in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Anschließend in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf mit Öl andünsten. Nun das Sauerkraut zugeben und mit der Suppe aufgießen. Etwa 30 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Anschließend die Spätzle untermengen und mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig würzen.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack können sie auch noch mit Kümmel würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE