Kürbis Curry mit Thai Basilikum

Kochen Sie einen feurigen Curry nach thailändischer Art mit diesem feinen Rezept.

Kürbis Curry mit Thai Basilikum

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Chilischote
1 Stk Galgantwurzel
4 Stk Karotten
150 ml klare Gemüsesuppe
1 Stk kleiner Kürbis
5 Stk Knoblauchzehen
1 Pk Kokosmilch
2 EL Pflanzenöl
3 EL rote Currypaste
4 Stk Thai Basilikum
1 Stg Zitronengras
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Galgantwurzel in dünne Scheiben schneiden. Das Zitronengras fein hacken. Die Chilischote waschen und mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden. Die Karotten waschen, schälen die harten Enden vom Stiel schneiden, den Rest in dünne Scheiben schneiden. Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Die Blätter des Thai Basilikum von Stiel zupfen.
  2. Die Suppe in einem großen Topf erhitzen. Galgant, Zitronengras, Chili und die Hälfte des Knoblauch darin aufkochen. Karotten und Kürbis untermischen und 8 Minuten weichkochen. Das Öl in einem großen Wok erhitzen. Restlichen Knoblauch und Zwiebel 2 Minuten dünsten. Currypaste untermischen und 1 Minute erhitzen. Die Mischung dem Curry unterrühren und die Kokosmilch hinzugießen. Alles noch 1 Minute aufkochen. Mit dem Basilikum garnieren und etwas abkühlen lassen.
  3. Appetitlich auf Tellern anrichten und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie diesen herrlichen Curry mit frisch gekochten Basmati Reis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE