Kürbis Gnocchi

Wer liebt sie nicht diese herrlich weichen Gnocchi?! Eine super Alternative zu den üblichen Rezepten mit Kartoffeln sind Kürbis Gnocchi.

Kürbis Gnocchi

Bewertung: Ø 4,1 (107 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Cherrytomaten
1 Stk Kleiner Butternusskürbis
2 Stk Knoblauch
0.5 Tasse Mehl
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Oregano
1 Bund Petersilie
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kürbis Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Schälen Sie zuerst den Kürbis und schneiden Sie ihn in grobe Stücke. Geben Sie alles mit etwas Olivenöl, Salz und einer geschälten Knoblauchzehe in eine Aufflaufform. Nach 20 Minuten sollte der Kürbis weich sein, lassen Sie ihn ein bisschen auskühlen.
  2. Danach können Sie ihn mit etwas Mehl vermengen und einen Teig daraus kneten, nehmen Sie zur Not eine Gabel zur Hilfe um den Kürbis zu zerdrücken. Sie können so viel Mehl benutzen bis der Teig nicht mehr klebt. Jetzt aus jeweils ein bisschen Teig kleine Gnocchis formen.
  3. Bringen Sie etwas Salzwasser zum Kochen und geben Sie die Gnocchis hinein. Sie wissen, dass sie gar sind wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
  4. Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne und schwitzen Sie die Cherrytomaten mit zerhacktem Knoblauch und Oregano an. Nun können auch die Gnocchis in die Pfanne und ein bisschen anbraten. Zu guter Letzt hacken Sie noch etwas Petersilie und streuen Sie ihn über den Teller mit den Gnocchis.

Tipps zum Rezept

Wer die orange Farbe von den Kürbis Gnocchis mag, kann die Gnocchis auch mit Süßkartoffeln machen. Sieht genauso toll aus!!

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Das deftige, cremige Kürbisgulasch bringt Sie nach einem harten Arbeitstag wieder in Schwung. Ein super Rezept für Sie und Ihre Familie.

Feine Kürbissuppe

FEINE KÜRBISSUPPE

Cremig und wohlschmeckend ist diese Feine Kürbissuppe. Mit diesem Rezept treffen Sie jeden Geschmack. Mit einem Esslöffel Sauerrahm servieren!

Kürbisspätzle

KÜRBISSPÄTZLE

In der Kürbiszeit sind Kürbisspätzle eine wahre Gaumenfreude. Ein gesundes Rezept geeignet als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht.

Kürbiskraut

KÜRBISKRAUT

Eine herzhafte Beilage aus Kürbis, Paprika, Zwiebel und Paradeismark ergibt dieses köstliche Rezept. Kürbiskraut wird noch mit Speck verfeinert.

Kürbisschnitzel

KÜRBISSCHNITZEL

In der Kürbiszeit muss unbedingt das Rezept für Kürbisschnitzel ausprobiert werden. Köstlich im Geschmack und relativ einfach in der Zubereitung.

Kürbisgemüse

KÜRBISGEMÜSE

Ein ideales vegetarisches Rezept für die Herbstsaison finden Sie hier. Das zarte Kürbisgemüse begeistert die ganze Familie.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

eine gewichtsangabe beim kürbis wäre sehr hilfreich - ein kleiner butternusskürbis ist schon sehr vage.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE