Kürbiscremesuppe

Eine cremige Kürbiscremesuppe schmeckt immer und wird gerne serviert. Das einfache Rezept aus Omas Küche.

Kürbiscremesuppe

Bewertung: Ø 4,2 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter (oder Öl)
500 g Hokkaido-Kürbis (geschält)
600 ml Rindsuppe (oder Gemüsefond)
200 ml Schlagobers
150 ml Weißwein oder Most
1 EL Weizenmehl (fein)
70 g Zwiebel

Zutaten zum Garnieren

1 Prise Kürbiskernöl und Kürbiskerne
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kenwood Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Geben Sie die Zwiebel in den Multi-Zerkleinerer und lassen diese fein schneiden. Setzen Sie die Cooking Chef Schüssel ein und geben die Butter oder das Öl und die Zwiebel hinein. Spannen Sie im nächsten Schritt das Koch-Rührelement ein und lassen die Zwiebel bei 110 °C, auf Koch-Rührintervallstufe 2 für ca. 2 - 3 Minuten, hell anschwitzen.
  2. Den Kürbis im Multi-Zerkleinerer in feine Scheiben oder Streifen schneiden, zu der Zwiebel geben, kurz durchrösten (ca. 2 - 3 Minuten) und eventuell mit Mehl bestäuben. Dann mit Weißwein oder Most ablöschen, Suppe und Schlagobers dazu geben, Spritzschutz aufsetzen, Temperatur auf 100 °C stellen und ca. 20 bis 30 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich gekocht ist (je kleiner das Gemüse geschnitten wurde, umso schneller ist es gar). Nochmals aufkochen lassen und im Mixeraufsatz mixen lassen. Die Flüssigkeitsmenge verringert sich je nach Kochzeit, bei Bedarf noch etwas dazu geben.
  3. Zum Schluss mit dem Kürbiskernöl und den Kürbiskernen garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Gerne können Sie auch Tomatenmark oder Tomatenwürfel beigeben und den Kürbis durch Karotten ersetzen. Es kann auch etwas Suppe durch Orangensaft ersetzt werden. In vorgewärmten Tellern anrichten und mit gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskernöl und Schlagoberstupfer oder gehackten Kräutern garnieren. Mit Brotwürfeln (in Öl und Muskatnuss gebraten), Käsechips, Vollkornbrotcroutons oder dünn geschnittenem, leicht angeröstetem Hausbrot servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Herzhafte Topfenknödel ist ein Rezept bei dem Kindheitserinnerungen wach werden. Dann nur noch einfach drauf los kochen!

Serviettenknödel

SERVIETTENKNÖDEL

Richtig gschmackig wird es mit Serviettenknödel. Das Rezept paßt als Beilage oder mit grünem Salat als Hauptspeise.

Thai Curry

THAI CURRY

Ein exotisches Thai Curry bringt Abwechslung und wird mit Currypaste und Kokoscreme zum wahren Geschmackserlebnis. Ein tolles Rezept!

Wiener Kartoffelsuppe

WIENER KARTOFFELSUPPE

Diese Wiener Kartoffelsuppe wird mit Pilzen, Lauch und Gemüse zu einer tollen Vorspeise für jeden Tag. Ein wunderbares Rezept für Suppenliebhaber.

Bauernbrot

BAUERNBROT

Ein herzhaftes Bauernbrot wird herrlich flaumig und macht jeden Aufstrich zum Star. Das Rezept zum Selberbacken gelingt bestimmt.

Ratatouille

RATATOUILLE

Das gesunde Rezept Ratatouille erfreut sich an immer mehr Anhänger und bestimmt ist es auch für dich das ideale Gericht zum Nachkochen.

User Kommentare

strati58
strati58

Ich habe die Suppe so gemacht wie beschrieben,aber habe den Kürbis nicht geschält. Schmeckt super .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE