Kürbiscremesuppe

Eine zarte, cremige Kürbiscremesuppe bereiten Sie mit folgendem Rezept einfach zu. Eine delikate Suppe die bestimmt schmeckt.

Kürbiscremesuppe

Bewertung: Ø 4,3 (1245 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 EL Butterschmalz
1 l Gemüsebrühe oder Rindsuppe
3 Stk Korianderkörner
500 g Kürbis
0.25 l Obers
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Thymian
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diese köstliche Kürbiscremesuppe zuerst den Zwiebel schälen, in feine Stückchen schneiden und in einer hohen Pfanne in Butterschmalz kurz anschwitzen.
  2. Das geschälte, gewürfelte Kürbisfleisch zugeben, kurz mitbraten lassen, und danach mit der Suppe (Gemüsebrühe oder Rindsuppe) aufgießen.
  3. Die Suppebrühe gut würzen (mit Salz, Pfeffer, Muskat), die Kürbisstücke darin bei leichter Hitze weichkochen und anschließend mit einem Pürierstab pürieren.
  4. Nochmals kurz abschmecken und nachwürzen und das Gericht mit etwas Schlagobers verfeinern/einrühren.

Tipps zum Rezept

Die Kürbiscremesuppe mit Brotwürfeln und geschroteten Kürbiskernen, event. ein Tupfer Schlagobers je nach Geschmack garnieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lauchcremesuppe

LAUCHCREMESUPPE

Für Suppenliebhaber schmeckt die Lauchcremesuppe köstlich. Dieses Rezept ist eine tolle Suppenvariation.

Champignoncremesuppe

CHAMPIGNONCREMESUPPE

Eine cremige, zarte Vorspeise wird mit diesem Rezept gemacht. Die Champignoncremesuppe schmeckt einfach himmlisch.

Karfiolcremesuppe

KARFIOLCREMESUPPE

Dieses Rezept wird mit Weißwein abgelöscht und in Olivenöl mit den Karfiolröschen angeschwitzt. So entsteht eine köstliche Karfiolcremesuppe.

Schnelle Broccolicremesuppe

SCHNELLE BROCCOLICREMESUPPE

Wer eine einfache und köstliche Suppe kochen möchte, ist bei diesem Rezept schnelle Broccolicremesuppe genau richtig. Schmecken tut sie auch noch.

Maiscremesuppe

MAISCREMESUPPE

Dieses Maiscremesuppen Rezept ist nicht nur schnell zubereitet, es schmeckt auch noch sehr lecker.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die Kürbiscremesuppe ist ideal für diese Jahreszeit. Einfach ein leckeres Gericht und sehr sättigend.

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Wir rösten die Kürbiskerne immer in einer Pfanne an und geben sie in die Suppe, noch einen Schuss Kürbiskernöl und fertig ist eine perfekte Mahlzeit!

Auf Kommentar antworten

Anna-111
Anna-111

Zur Kürbissuppe gibt es bei uns auch immer Kürbiskernen und etwas Kürbiskernöl in die Suppe, schmeckt sehr gut und macht auch eine schöne Farbe.

Auf Kommentar antworten

nala73
nala73

Diese Suppe kommt zur Kürbiszeit regelmäßig auf den Tisch. Und für die Zeit ausserhalb der Kürbissaison gibt die auf Vorrat eingefrorene. Mmmmmh.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE