Kürbisgulasch

Erstellt von

Im Herbst bietet es sich perfekt an ein Kürbisgulasch zu kochen. Dieses Rezept schmeckt Ihnen ganz bestimmt wunderbar!

Kürbisgulasch

Bewertung: Ø 4,0 (553 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 EL Essig
1 Prise Kümmel
40 g Mehl
1 kg Riesenkürbis
1 EL roter Paprika edelsüß
1 Prise Salz und Pfeffer
0.25 l Sauerrahm
50 g Schmalz
650 g Schweinsschulter
1 Stk Tomate (groß)
1 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel (groß)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem größeren Topf die fein geschnittene Zwiebel anrösten; das klein geschnittene Fleisch dazugeben und ebenfalls anrösten, so daß es leicht Farbe annimmt. Die Hälfte des Paprikas und die Hälfte des Essigs beifügen sowie dann würfelig geschnittene Paradeiser, das Paradeismark und die Gewürze.
  2. Mit 5 EL Suppe oder Wasser aufgießen und etwa 25 Minuten dünsten. Wenn nötig, dazwischen etwas mehr Flüssigkeit angießen.
  3. Nun den Riesenkürbis schälen, die Kerne herauslösen und den Kürbis fein nudelig schneiden oder mit der Küchenmaschine raspeln.
  4. Dann die Kürbismasse zum Fleisch mischen, mit der 2. Hälfte Paprika und dem restlichen Essig würzen, mit Suppe oder Wasser und Suppenwürze aufgießen und alles zusammen weichdünsten.
  5. Zum Schluß den Sauerrahm mit etwas Mehl verrühren und mit dem Kürbisgulasch gut verkochen lassen. Wenn nötig nachwürzen, das Gulasch soll pikant säuerlich, aber nicht zu sauer schmecken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignen sich Kümmel-, Petersil- oder Salzkartoffeln - kann in einem ausgehöhlten Kürbis serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Feine Kürbissuppe

FEINE KÜRBISSUPPE

Cremig und wohlschmeckend ist diese Feine Kürbissuppe. Mit diesem Rezept treffen Sie jeden Geschmack. Mit einem Esslöffel Sauerrahm servieren!

Kürbisspätzle

KÜRBISSPÄTZLE

In der Kürbiszeit sind Kürbisspätzle eine wahre Gaumenfreude. Ein gesundes Rezept geeignet als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht.

Kürbiskraut

KÜRBISKRAUT

Eine herzhafte Beilage aus Kürbis, Paprika, Zwiebel und Paradeismark ergibt dieses köstliche Rezept. Kürbiskraut wird noch mit Speck verfeinert.

Kürbisschnitzel

KÜRBISSCHNITZEL

In der Kürbiszeit muss unbedingt das Rezept für Kürbisschnitzel ausprobiert werden. Köstlich im Geschmack und relativ einfach in der Zubereitung.

Kürbisgemüse

KÜRBISGEMÜSE

Ein ideales vegetarisches Rezept für die Herbstsaison finden Sie hier. Das zarte Kürbisgemüse begeistert die ganze Familie.

Kürbispuffer

KÜRBISPUFFER

Das Rezept für einen Kürbispuffer ist eine schöne Abwechslung zur herkömmlichen Variante.

User Kommentare

Crobab
Crobab

Ich habe Obers genommen, einen Schuss Weißwein dazugegeben und mit Ingwer und Curry gewürzt. Hat sehr gut geschmeckt!

Auf Kommentar antworten

Pinky
Pinky

Ist nicht mein Rezept ist mir auch nicht gelungen
Ist eigentlich sehr einfach aber weiß nicht warum es mir nicht gelungen ist
Mach ich nicht mehr

Auf Kommentar antworten

Erbse
Erbse

Eine gute Idee ich liebe Kürbis.
Ich würde noch etwas chilli dazu geben mag es gern etwas schärfe

Auf Kommentar antworten

marille1967
marille1967

Wirklich sehr lecker! Habs gerade gekocht! Ich bin begeistert. Musste noch einen Butternutkürbis und einige Tomaten aufbrauchen, deswegen kam dieses Rezept gerade richtig!

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Das klingt ja wie ein Schweinsgulasch mit Kürbis, im ausgehölten Kürbis serviert, eine sehr gute Idee

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Ein Kürbisgulasch habe ich noch nie gemacht - eine tolle Abwechslung! Freue mich schon, wenn ich das Rezept nachkochen kann.

Auf Kommentar antworten

Andreawowa
Andreawowa

Das ist für mich einmal was ganz anderes. Klingt sehr schmackhaft. Das werde ich demnächst unbedingt mal nachkochen.

Auf Kommentar antworten

fanyli
fanyli

Endlich ist wieder Kürbiszeit. Das Rezept werde ich in den nächsten Tagen sicherlich ausprobieren. Es klingt sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

KochenundKunst
KochenundKunst

Das mit dem ausgehöhlten Kürbis ist eine lustige Idee. Auch Kürbissuppen können darin serviert werden.

Ich mache das auch mit Melonen oder Früchten für Süßspeisen.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ja oder im Brotlaib - mache ich sehr gerne und kommt immer wieder toll an. Vor allem bei den Kindern.

Auf Kommentar antworten

SUPERGUT_33
SUPERGUT_33

Ich finde dieses Servieren im Kürbis auch sehr originell. Und das ist ein richtiges saftiges Gulasch, mit Fleisch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE