Kürbiskernöl-Nougat-Knödel auf Apfelmus

Dieses Kürbiskernöl-Nougat-Knödel auf Apfelmus ist eine Spezialität aus der Heimat. Das Rezept ist ein warmes Dessert.

Kürbiskernöl-Nougat-Knödel auf Apfelmus

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Teig

30 g Butter
1 Stk Ei
70 g Grieß
70 g Mehl (griffig)
2 EL Steirerkraft Kürbiskern Krokant
40 ml Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.
250 g Topfen
1 EL Vanillezucker

Zutaten für die Nougat-Fülle

40 g Butter
70 g Nougat
100 g Semmelbrösel
100 g Steirerkraft Apfelchips
70 g Zucker

Zutaten für das Apfelmus

2 Stk Äpfel
500 ml Wasser
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

62 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
42 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Butter, Topfen, Grieß, Mehl, Ei, Salz, Vanillezucker, Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A. und Korkant zu einem Teig verrühren. Eine halbe Stunde rasten lassen.
  2. Nougat in 8 Würfel teilen und jedes einzelne Stück mit Topfenteig umhüllen, daraus Knödel formen.
  3. Apfelchips fein hacken. In einer Pfanne Butter zerlassen, Semmelbrösel darin anrösten, Zucker hinzufügen und die Apfelchips untermengen.
  4. Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Im Topf Wasser und Zucker und Äpfelstücke einkochen bis eine dickliche Masse entsteht. Mit dem Stabmixer pürieren.
  5. In leicht gesalzendem Wasser die Knödel darin für ca. 12 Min. köcheln lassen. Dann aus dem Wasser holen und in der Apfel-Brösel-Mischung wälzen und mit dem Apfelmus servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steirisches Sushi

STEIRISCHES SUSHI

Dieses steirische Sushi ist ein absolutes Highlight. Das Rezept wird aus Polenta zubereitet und ist für Gäste ein toller Eyecatcher.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE