Kürbiskernöl-Parfait mit Erdbeerragout

Ein tolles Kürbiskernöl-Parfait mit Erdbeerragout sieht nicht nur super aus, es schmeckt auch herrlich. Dieses Rezept gehört in jede Rezeptsammlung.

Kürbiskernöl-Parfait mit Erdbeerragout

Bewertung: Ø 3,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Dotter
1 Stk Ei
100 g Erdbeeren (frisch oder tiefgekühlt, zum Pürieren)
125 g Erdbeeren (wenn möglich frisch)
200 ml Schlagobers
2 EL Steirerkraft Kürbiskern Krokant
40 ml Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.
1 EL Zucker
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

390 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
360 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. 100g frische Erdbeeren in eine Schüssel geben, Zucker hinzu, gut pürieren. Restliche Erdbeeren würfelig schneiden und in die Erdbeersauce einrühren. Das Ragout mit in Streifen geschnittener Minze oder Basilikum verfeinern.
  2. Über Wasserdampf Ei und Dotter mit dem Zucker cremig aufschlagen bis eine feste Masse entsteht. Das Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A. und den Steirerkraft Kürbiskern Krokant vorsichtig unterrühren. Nun noch das geschlagene Obers unterheben. In passende Förmchen (Muffinform) füllen und einige Stunden oder über Nacht im Tiefkühlfach kühlen.
  3. Die Förmchen mit dem Parfait kurz in heißes Wasser tauchen und auf den Tellern mit dem Erdbeerragout anrichten.

Tipps zum Rezept

Wenn TK Erdbeeren verwendet werden, zuerst antauen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steirisches Sushi

STEIRISCHES SUSHI

Dieses steirische Sushi ist ein absolutes Highlight. Das Rezept wird aus Polenta zubereitet und ist für Gäste ein toller Eyecatcher.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE