Kürbisnockerln

Die Kürbisnockerln schmecken köstlich zu grünem Salat, das Rezept stammt aus der Steiermark.

Kürbisnockerln

Bewertung: Ø 3,4 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
1 Stk Ei
0.5 kg Kürbis (Fleisch)
0.25 kg Mehl
4 EL Öl
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Den Kürbis schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
  2. Den Kürbis ohne Wasser im Rohr weichdünnsten und pürieren. Das Kürbispüree mit Mehl, Ei, Öl und Salz zu einem Nockerlteig verrühren.
  3. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nockerln ausstechen und in Salzwasser kochen lassen, bis die Nockerl aufsteigen. Abseihen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und in Butter schwenken.

Tipps zum Rezept

Jede Art von Kürbis kann für diese Nockerl verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE