Kürbisschaumsuppe

Eine Kürbisschaumsuppe ist immer was Feines. Das köstliche Rezept zum Nachkochen und genießen.

Kürbisschaumsuppe

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 ml Apfelessig
1 kg Hokkaidokürbis Kürbis
1 Prise Kümmel
1 Prise Muskat
1 l Obers
1 Prise Salz und Pfeffer
250 ml Weißwein
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Hokkaidokürbis entkernen und in grobe Würfel schneiden. Im Ofen bei 180°C 20 Minuten weich garen.
  2. Die Zwiebeln anrösten bis sie eine leichte Farbe haben, danach mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Den Kürbis dazugeben und einrühren, einen Teil Essig dazu und mit Wasser oder Gemüsebrühe aufgießen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, den Schlagobers dazu und Aufkochen lassen. Mit Butter aufmixen und fertig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Suppe mit Kürbiswürfel, Kernöl und Kürbiskernen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rehrücken Kürbis Maroni

REHRÜCKEN KÜRBIS MARONI

Für das Rezept Rehrücken Kürbis Maroni kommen herzhafte Herbstzutaten auf den Teller. Probieren Sie es aus, es schmeckt vorzüglich.

Saibling - Pulpo - Schwarze Olive

SAIBLING - PULPO - SCHWARZE OLIVE

Ein Saibling - Pulpo - Schwarze Olive bringt feinen Genuß, den man nicht alle Tage serviert bekommt. Für das Rezept insgesamt 12 Stunden einplanen.

Kalbsbackerl-Pralinen

KALBSBACKERL-PRALINEN

Für das Rezept Kalbsbackerl-Pralinen braucht man Zeit. Schmeckt einzigartig und ist für einen Feirtag ein tolles Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE