Kürbisstrudel

Das Kürbisstrudel Rezept bringt Abwechslung und Vielfalt in die Heimküche.

Kürbisstrudel

Bewertung: Ø 3,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Balsamico Essig
1 EL brauner Zucker
700 g Butternusskürbis
1 EL gehackte Rosmarienblätter
4 Stk Knoblauchzehen
100 g Mozarella
1 Stk Mürbeteig
5 EL Olivenöl
2 Stk rote Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Butternusskürbis schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Den Mozarella aus der Packung nehmen und in Würfel schneiden. Die Rosmarienblätter waschen, ausschütteln und fein hacken.
  2. Das Backrohr auf 180 Grad aufheizen. Die Kürbisstücke und den ungeschälten Knoblauch auf ein Backblech legen und mit 2 EL Olivenöl betropfen. In das Rohr schieben und 30 Minuten lang backen lassen. Die Kürbisstücke in eine große Schüssel füllen und den Knoblauch beiseite legen.
  3. 2 EL Olivenöl erhitzen und den Zwiebel 10 Minuten lang glasig braten. Mit Essig ablöschen und den Zucker hinzufügen. Erneut erhitzen bis der Zucker karamellisiert. Dem Kürbis beimengen und abkühlen lassen.
  4. Mozarella und Rosmarien untermischen und den Knoblauch schälen. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen. Den Teig auf Backpapier ausrollen. Die Kürbismischung auflegen und einen breiten Rand lassen. Den Teig nach innen falten und 30 Minuten goldgelb fertig backen.

Tipps zum Rezept

Eine Joghurt-Schnittlauch Sauce ist ein herrlicher Begleiter zu diesem Strudelgericht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE