Kutschersalat

Mit Rahm und Mayonnaise wird dieser Kutschersalat zum Gaumenschmaus. Das schnelle und einfache Rezept für Salatliebhaber.

Kutschersalat

Bewertung: Ø 4,0 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Eier (hartgekocht)
4 Stk Essiggurkerln
250 g Fisolen (frisch gekocht, lauwarm)
2 Stk Knackwürste
1 EL Mayonnaise
1 Stk Paprika (rot)
1 Prise Salz, Pfeffer
200 g Sauerrahm
0.5 Bund Schnittlauch (geschnitten)
1 Schuss Weinessig (hell)
2 Prise Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Thea Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Rahm, Mayonnaise, einen Spritzer Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Schnittlauch gut zu einem Dressing verrühren.
  2. Knackwürste enthäuten und gemeinsam mit dem Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Eier in Scheiben schneiden und alles mit dem Dressing vorsichtig verrühren. 30 Min. durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Wird gekochtes Gemüse für Salate verwendet, dieses immer in leicht warmem Zustand unter das Dressing mischen, da es so besser Geschmack annimmt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbiskernkipferln

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln

HÜHNERHAXERLN MIT PARADIESÄPFELN

Wunderbare Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln schmecken bestimmt und sind einfach in der Zubereitung. Das Rezept für die ganze Familie.

Florentiner Stangerln

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

Oststeirischer Mostbraten

OSTSTEIRISCHER MOSTBRATEN

Ein Oststeirischer Mostbraten ist eine Köstlichkeit für sich. Das etwas andere Rezept mit Rind, Speck und Gemüse. Drei Tage Durchziehzeit einplanen!

Kranzkuchen

KRANZKUCHEN

gut und einfach ist das Rezept für Kranzkuchen. Mit einem Germteig und Marmelade zum Genuß für die ganze Familie.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist ja ein wirklich leckeres Rezept. Mit ganz viel Gemüse ist es ein tolles leichtes Abendessen. Majo muss man sparen!!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE