Lachs gedämpft

Hier finden Sie ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das alle begeistern wird. Im Dampfgarer wird der Lachs gedämpft und besonders zart.

Lachs gedämpft

Bewertung: Ø 3,8 (66 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Dill
0.25 l Gemüsebrühe
1 EL Jodsalz
12 Stk Kartoffeln
4 Stk Lachsfilet, á 180 g
4 Stk Lorbeerblätter
1 Prise Pfeffer
3 EL Sauerrahm
1 Becher Schlagobers
8 Stk Wacholderbeeren
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Lachs kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken und ein Lorbeerblatt auf den Fisch legen.
  2. Die Kartoffeln schälen und für 45 Minuten in den Dampfgarer geben. Den Lachs nach 20 Minuten auf die Garplatte im Dampfgarer legen und darin dämpfen lassen.
  3. Das Obers in einen Topf geben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und aufkochen lassen. Die Brühe unterrühren und mit Sauerrahm abschmecken.
  4. Die Wacholderbeeren mit gehacktem Dill in die Sauce geben. Den Fisch und die Kartoffeln anrichten und die Sauce darüber gießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilzrisotto

PILZRISOTTO

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

Schoko-Soufflé

SCHOKO-SOUFFLÉ

Dieses Rezept ist der Beweis, dass man im Dampfgarer sogar süße Nachspeisen leicht zubereiten kann. Das Schoko-Soufflé ist wirklich ein Traum.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE