Lachs in Alufolie

Das Rezept vom Lachs in Alufolie ist sehr schonend in der Zubereitung. Wird gerne in der Diätküche vorgeschlagen.

Lachs in Alufolie

Bewertung: Ø 3,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Lachsfilet
3 EL Olivenöl
2 Prise Salz
1 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 250 Grad vorheizen.
  2. Alufolie mit Öl bestreichen, Lachs mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten einwirken lassen. Danach salzen.
  3. In die Alufolie legen, etwas mit Öl beträufeln und zu einem Schiffchen bauen, damit der Saft nicht ausrinnen kann.
  4. Im Backrohr 20 Minuten garen.

Tipps zum Rezept

Sie können auch andere Fische verwenden, wie Hecht oder Scholle.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE