Lachs Maki

Ein vegetarisches Gericht bereiten Sie mit diesesm Rezept zu. Die Lachs-Maki schmecken himmlisch gut und leicht.

Lachs Maki

Bewertung: Ø 3,4 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Lachs
2 Stk Noriblätter
400 g Sushi-Reis
Portionen

Zubereitung

  1. Die Noriblätter halbieren. Den Lachs in Streifen schneiden.
  2. Den Sushireis am Ende des Noriblatts in der Breite von 2 cm und in der Höhe von 0,4 mm ausbreiten und darauf die Lachsstreifen legen.
  3. Die Noriblätter einrollen und mit Wasser verkleben. Die Rolle in ca. 3 cm breite Teile schneiden.
  4. Die Makiröllchen mit Sojasauce und Wasabi servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Das Rezept Lachsnudeln passen perfekt zu einem frischen gemischten Salat.

Bandnudeln mit Lachssahne

BANDNUDELN MIT LACHSSAHNE

Ein Rezept mit Nudeln ist doch stets willkommen. Bei Bandnudeln mit Lachssahne werden unsere Geschmacksknospen so richtig angekurbelt.

Lachs in Blätterteig

LACHS IN BLÄTTERTEIG

Der Lachs in Blätterteig ist ein delikates Gericht, das nicht nur Fischliebhaber begeistert. Wie der Fisch zart bleibt verrät dieses Rezept.

Lachs in Gurkensauce

LACHS IN GURKENSAUCE

Filets sind immer ein Hit, mit Lachs in Gurkensauce ist das Rezept perfekt. Ist ein Leckerbissen, den man nicht so schnell vergisst.

Lachs in Zitronencreme

LACHS IN ZITRONENCREME

Das Rezept Lachs in Zitronencreme schmeckt vorzüglich vor allem die Creme ist ein Hammer und kann auch zu weiteren Fischarten serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL