Lammrücken in Pistazien-Pfeffer-Kruste

Ein exquisites Rezept ist das Lammrücken in Pistazien-Pfeffer-Kruste. Das Gericht verzaubert Ihre Gäste bestimmt.

Lammrücken in Pistazien-Pfeffer-Kruste

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Knoblauchzehen (zerdrückt)
4 Stk Lammrücken
5 g Pfefferkörner (rosa)
15 g Pfefferkörner (weiß)
25 Stk Pistazien
50 g Semmelbrösel
1 EL Senf (grobkörnig)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Lammrücken in Pistazien-Pfeffer-Kruste den Ofen auf 220°C vorheizen.
  2. Pistazien mit dem rosa und weißen Pfeffer im Mixer grob zermahlen und mit den Semmelbrösel vermengen.
  3. Knoblauch und Senf verrühren und die Lammrücken damit gut einreiben. Anschließend das Fleisch mit der Pistazien-Pfeffer-Mischung panieren. Auf einen Rost in eine Bratenpfanne setzen und bei 220°C im Ofen 15-20 Minuten braten.
  4. Das Lammfleisch aus dem Ofen holen und vor dem Tranchieren 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  5. Hier gehts direkt zum Rezept-Video ...

Tipps zum Rezept

Mit jungem Spinat oder Babykarotten als Beilage servieren.

TV-Koch Mike Süsser präsentiert bei Servus am Morgen jede Woche einfache und köstliche Rezepte zum Nachkochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ajvar-Linsen-Bolognese

AJVAR-LINSEN-BOLOGNESE

Das Rezept Ajvar-Linsen-Bolognese ist Pasta Genuss pur. Auch ohne Fleisch zu einem tollen Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE