Lauch-Kaviar-Sauce

Das Rezept von der Lauch-Kaviar-Sauce ist vielseitig verwendbar. Passt zu Nudeln oder gegrilltem Gemüse.

Lauch-Kaviar-Sauce

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Butter
4 EL Forellenkaviar
1 Stg Lauch
100 ml Schlagobers
100 ml Suppe
100 ml Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Butter in ein Topf erhitzen und den Lauch kurz andünsten. Mit der Suppe und Wein ablöschen und einkochen lassen.
  3. Obers zugeben und kurz vor dem Servieren den Kaviar untermengen.

Tipps zum Rezept

Wenn nötig mit Salz abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Die cremige Cocktailsauce schmeckt perfekt zu gegrilltem Fleisch. Hier ein tolles Rezept für Ihre Gartenfeste.

Pfeffersauce

PFEFFERSAUCE

Eine Pfeffersauce passt sehr gut zu Steaks. Das Rezept wird mit frischen Pfefferkörner und Zwiebel sowie Portwein zubereitet.

Aioli

AIOLI

Das Rezept Aioli ist eine Knoblauchmayonnaise, die als Dip Sauce verwendet werden kann.

Raclett-Sauce

RACLETT-SAUCE

Die Raclett-Sauce ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und cremig. Eine köstliche Sauce für ein tolles Gericht.

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Guacamole

GUACAMOLE

Aus einem Avocadopüree entsteht köstliche Guacamole. Das Dip Rezept zum verfeinern einzelner Speisen. Stammt aus der mexikanischen Küche.

User Kommentare

FuxiFuxi
FuxiFuxi

Die Sauce schmeckt auch mit schwarzem Kaviar sehr gut. Sehr gutes Rezept, danke für dieses. Suche immer schon nach Rezepten, wo man den Kaviar nicht "einfach" draufgibt sondern integriert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE