Leberreis

Eine köstliche Suppeneinlage ist das Rezept Leberreis. Für das Rezept wird ein Spätzlesieb benötigt.

Leberreis

Bewertung: Ø 4,4 (87 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
2 Stk Eier
60 g glattes Mehl
1 Stk Knoblauchzehen (gehackt)
1 Msp Majoran
1 EL Petersilie (gehackt)
120 g Rindsleber (faschiert)
1 Prise Salz
2.5 l Suppe
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten bis auf die Suppe in eine Schüssel und mischen Sie es gut. Die Suppe zum Kochen bringen und dann auf eine kleinere Hitze zurückdrehen. Die Lebermasse durch ein Spätzlesieb in die Suppe streichen. Danach die Suppe auf kleiner Flamme ca 10 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Suppeneinlage mit klarer Suppe servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grießnockerl

GRIEßNOCKERL

Diese Grießnockerl schmecken luftig-leicht. Das Rezept ist einfach und stammt aus Omas Kochbuch.

Käsecroutons

KÄSECROUTONS

Eine sättigende Suppeneinlage sind Käsecroutons. Das Rezept gelingt immer und ist schnell gemacht. Ideal für Zwiebelsuppe!

Omas Butternockerl

OMAS BUTTERNOCKERL

Genießen Sie eine herrlich frische Rindssuppe mit den Butternockerln nach Omas Rezept.

Milzschnitten

MILZSCHNITTEN

Diese klassische Suppeneinlage ist ein traditionelles Rezept der österreichischen Küche. Milzschnitten sind ganz einfach zuzubereiten.

Butternockerl

BUTTERNOCKERL

Das Rezept von den Butternockerl stammt aus Omas Küche. Sie schmecken köstlich in einer kräftigen Rindersuppe mit viel Schnittlauch.

Gerstel - Suppeneinlage

GERSTEL - SUPPENEINLAGE

Diese Suppeneinlage ist für eine klare Suppe geeignet. Wenn mal keine Suppennudeln zu Hause sind, einfach das Rezept für "Gerstel" verwenden.

User Kommentare

Martina1988
Martina1988

Wird der Leberreis wirklich in der Suppe mitgekocht? Ich koche den Leberreis immer separat und gebe ihn dann ihn die heiße Fleischsuppe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE