Lebkuchenteig zum Ausstechen

Weihnachtszeit ist Backzeit! Hier unser Rezept vom Lebkuchenteig zum Ausstechen, er schmeckt und das ganze Haus duftet.

Lebkuchenteig zum Ausstechen

Bewertung: Ø 4,1 (41 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Pk Backpulver
200 g Butter (weich)
2 Stk Eier
600 g Honig
35 g Kakao
1 Pk Lebkuchen-Gewürz
1.2 kg Mehl
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Lebkuchen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Lebkuchenteig zum Ausstechen lassen sie den Honig im Wasserbad flüssig werden.
  2. Zucker und Eier in einer Rührschüssel schaumig rühren. Weiche Butter dazugeben. Mehl mit Backpulver in einer zweiten Schüssel vermischen.
  3. Eimasse, Honig, Lebkuchengewürz und Kakao dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  4. Teig ausrollen und beliebige Formen ausstechen.

Tipps zum Rezept

Ist der Teig zu trocken, helfen sie mit etwas Milch nach.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lebkuchen Tiramisu

LEBKUCHEN TIRAMISU

Das köstliche Lebkuchen Tiramisu schmeckt besonders gut. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Tiramisuvariante.

Elisenlebkuchen

ELISENLEBKUCHEN

Die fertigen Elisenlebkuchen werden noch heiß mit einer Zuckerlösung bestrichen. Das macht dieses Rezept besonders köstlich.

Lebkuchen mit Schokoladenglasur

LEBKUCHEN MIT SCHOKOLADENGLASUR

Der Lebkuchen mit Schokoladenglasur ist für Naschkatzen ein Gedicht. Von diesem köstlichen Rezept kann man nicht genug bekommen.

Butter-Schoko-Lebkuchen

BUTTER-SCHOKO-LEBKUCHEN

Traumhaft schmeckt der Butter-Schoko-Lebkuchen. Ein tolles Rezept auch schon in der Vorweihnachtszeit.

Luzerner Lebkuchen

LUZERNER LEBKUCHEN

Bei dem Rezept für Luzerner Lebkuchen wird der fertig gebackene Lebkuchen noch heißt mit Birnel bestrichen. Das schweizer Weihnachtsbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE