Leichte Frühlingsrollen

Leichte Frühlingsrollen bringt Ihnen Asien nach Hause, bei diesem Rezept werden die Rollen im Backrohr gegart.

Leichte Frühlingsrollen

Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Basilikum
250 g Champignons
100 g Erbsen
200 g Gouda
250 g Karotten
1 EL Öl
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Salz
300 g Weißkraut

Zutaten für den Topfenblätterteig

250 g Butter
1 Prise Salz
250 g Topfen

Zutaten fürs Bestreichen

1 Stk Dotter
1 EL MIlch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Asiatische Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst für den Topfen-Blätterteig Mehl und Butter abbröseln und mit Topfen und Salz vermengen; Teig in Klarsichtfolie eingepackt im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Für die Fülle Zwiebel und Kraut fein und Champignon blättrig schneiden; Karotten und Käse würfeln. Danach Zwiebel in einer beschichteten Pfanne in Öl anrösten und Karotten, Champignons, Kraut und Erbsen hinzufügen.
  3. Alles weich dünsten und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Käse in die Füllung einmischen. Backrohr bei 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Nun den Teig messerrückendick ausrollen und in Rechtecke schneiden, füllen und einrollen. Anschließend Dotter mit Milch versprudeln und die Rollen damit bestreichen; etwa 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnercurry mit Basmatireis

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

Hühnercurry Thai Style

HÜHNERCURRY THAI STYLE

Verführen Sie Ihre Gäste mit dem Hühnercurry Thai Style Rezept in die Geschmacksvielfalt der Asiatischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE