Leinsamenweckerln

Erstellt von

Selbstgebackenes Gebäck schmeckt einfach besser, auch wenn es etwas Zeit braucht wie dieses Rezept von den Leinsamenweckerln.

Leinsamenweckerln

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 12 Portionen

75 g Butter
1 Wf Germ (42g)
250 ml lauwarmes Wasser
2 TL Leinsamen
1.5 TL Salz
500 g Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kleingebäck

Zeit

180 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Germ mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und die aufgelöste Germ langsam auf die Mitte des Mehl gießen. Dabei mit einer Gabel einem Teil des Mehls einen dickflüssigen Vorteig rühren.
  2. Den Vorteig mit einem Tuch abdecken und 15 Minuten gehen lassen. Danach Butter, Leinsamen und Salz dazugeben, und den Teig zu einem elastischen Teig kneten. Dann den Teig 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  3. Nun den Teig nochmals kurz durchkneten. Den Teig in 12 möglichst gleich große Stücke teilen, damit die Weckerln gleichmäßig backen. Die Teigstücke zwischen den Händen rund formen.
  4. Die Weckerln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Weckerln mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 45-60 Minuten gehen lassen, so lange bis sich die Größe etwa verdoppelt hat.
  5. In den auf 220 Grad Unter/Oberhitze gut vorgeheizten Backofen eine temperaturbeständige Schüssel mit ca. einer Tasse kochendem Wasser stellen. Der Wasserdampf hält die Weckerloberfläche beim Backen feucht und verhindert so, dass die Oberfläche zu schnell fest wird und die Weckerln nicht so gut aufgehen.
  6. Die Weckerln im Ofen ca. 25-30 Minuten goldbraun backen. Dabei die Temperatur nach 5 Minuten auf 200 Grad senken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hausgemachte Salzstangerln

HAUSGEMACHTE SALZSTANGERLN

Aus Omas Küche sind die hausgemachte Salzstangerln, das beliebte Kleingebäck Rezept aus Germteig passt zum Frühstück oder als Snack.

Käsestangerl

KÄSESTANGERL

Für Käsestangerl bereitet man einen Topfenteig zu. Die geformten Stangerl werden bei diesem Rezept im Rohr mit Käse überbacken.

Mohnzelten

MOHNZELTEN

Mohnzelten sind eine Spezialität aus Österreich und werden als Nachspeise serviert. Das süße Rezept zum genießen.

Raffaellokugerl

RAFFAELLOKUGERL

Raffaellokugerln schmecken leicht und beschwingt und passen als Mehlspeise perfekt in den Sommer.

Buttermilch-Brötchen

BUTTERMILCH-BRÖTCHEN

Ein tolles Rezept und ganz einfach zuzubereiten sind diese Buttermilch-Brötchen. Das Gebäck aus Germteig und Buttermilch ist köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE