Linsen mit Speck

Ein sehr einfaches und preiswertes Gericht sind Linsen mit Speck. Ob als Hauptspeise oder Beilage, dieses Rezept kann man nur empfehlen.

Linsen mit Speck

Bewertung: Ø 4,2 (1039 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Brühe
2 TL Essig
400 g Linsen (aus der Dose)
2 EL Mehl
1 EL Öl
1 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
200 g Speckwürfel
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die herzhaften Linsen mit Speck zuerst die geschälte Zwiebel klein schneiden und mit Speckwürfel in Öl anrösten.
  2. Linsen in einem Küchensieb abtropfen lassen und etwas ausspülen.
  3. Linsen zu dem Zwiebel-Speckgemisch geben, mit Mehl stauben und mit genug Suppe aufgießen, bis die Linsen komplett bedeckt sind. Essig einrühren und etwa 30 Minuten kochen lassen.
  4. Fertige Linsen auf einem Teller anrichten, mit fein gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

mandelkuchen
mandelkuchen

Sehr nahrhaft und schmeckt richtig gut. Wie bei der Oma. Die hat allerdings noch eine Priese (ganz wenig) Zucker mit rein, damit es ein bisschen süßsauer wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE