Linsenlaibchen

Erstellt von

Gesunde Linsenlaibchen werden gern in der kalten Jahreszeit gekocht. Mit Salat und Dip-Sauce schmeckt das Rezept wunderbar.

Linsenlaibchen

Bewertung: Ø 4,3 (69 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
4 Stk Kartoffel (mittelgroß)
2 Stk Knoblauchzehe (gepresst)
1 Dose Linsen (480 g)
100 g Mehl
1 Schuss Öl für die Pfanne
1 Prise Salz
3 EL Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Linsen aus der Dose abseihen und in Wasser abspülen. In eine Schüssel geben. Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe grob zu den Linsen reiben.
  2. Sauerrahm, Eier, Salz, Knoblauch zufügen. Alles gut verrühren. Zum Schluß das Mehl hinzugeben. Nochmals kurz verrühren.
  3. In einer beschichteten Pfanne das Öl heiß werden lassen. Danach mit dem Löffel einzelne Laibchen in die Pfanne geben und goldgelb braten.
  4. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit einer Knoblauchsauce und grünem Blattsalat servieren.

Wer möchte kann über die Linsenlaibchen ein Spiegelei drüber geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsenmedaillons

LINSENMEDAILLONS

Die Linsenmedaillons werden in Sesam gewälzt und in heißem Öl goldbraun gebraten. Das Rezept wird mit Karotte, Apfel und Porree zubereitet.

Orientalisches Linsengericht

ORIENTALISCHES LINSENGERICHT

Orientalisches Linsengericht kommt bei Ihren Lieben garantiert an. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

Linsen-Tabouleh

LINSEN-TABOULEH

Linsen-Tabouleh ist ein köstliches Salat Rezept mit Zwiebel, Tomaten, Zitronengras und anderen köstlichen Zutaten.

Indischer Linseneintopf

INDISCHER LINSENEINTOPF

Ein genußvoller indischer Linseneintopf ist ein exquisites Rezept in der Herbstzeit und bringt Abwechslung auf den Teller.

Balsamico-Linsen

BALSAMICO-LINSEN

Ein deftiges Rezept aus Italien für würzig-aromatische Balsamico-Linsen mit Gemüse eine tolle Beilage für Fleischgerichte.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE