Low-Carb Bohnenpüree

Das Low-Carb Bohnenpüree ist eine aromatische Beilage zu Fisch oder Fleisch. Ein wirklich leckeres Rezept.

Low-Carb Bohnenpüree

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
2 Dose weiße Bohnen (ca. 225 g Abtropfgewicht)
3 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Low-Carb Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die weißen Bohnen werden aus der Dose in ein Sieb abgegossen, abgebraust und abtropfen gelassen. Den Knoblauch schälen und fein schneiden.
  2. Jetzt können Sie in einem kleinen Topf etwas Olivenöl erhitzten und den Knoblauch darin andünsten. Die Bohnen und 2 EL Wasser werden dazu gegeben und alles ca. 2 Minuten erhitzt.
  3. Dann die Mischung in einen hohen Rührbecher füllen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Falls das Püree zu fest ist, können Sie noch etwas Wasser untermischen, damit es geschmeidig wird. Zum Schluss wird das Püree mit Salz und Zitronensaft abgeschmeckt.

Tipps zum Rezept

Besonders aromatisch wird das Bohnenpüree, wenn Sie mit dem Knoblauch noch 1 TL Fenchelsamen anrösten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinilaibchen Low Carb

ZUCCHINILAIBCHEN LOW CARB

Die Zucchinilaibchen Low Carb sind einfach und schmecken sehr pikant. Eine Rezept - Idee zum Nachkochen für eine schlanke Figur.

Low- Carb Leinsamen-Knäckebrot

LOW- CARB LEINSAMEN-KNÄCKEBROT

Das Low-Carb Leinsamen-Knäckebrot ist der ideale Sattmacher zum Frühstück, oder für den kleinen Hunger zwischendurch. Das Rezept ist schnell gemacht.

Leichter Topfen-Ei-Dip

LEICHTER TOPFEN-EI-DIP

Unbeschwert genießen können Sie mit diesem leichten Topfen-Ei-Dip. Ein leckeres Rezept, das bestimmt gut ankommt.

Beeriger Milch-Shake mit Minze

BEERIGER MILCH-SHAKE MIT MINZE

Ein Geschmackserlebnis ist dieser beerige Milch-Shake mit Minze. Ein Rezept für einen erfrischenden Start in den Tag.

Gurkenhäppchen

GURKENHÄPPCHEN

Die Gurkenhäppchen eignen sich sehr gut als knackiges, gesundes Fingerfood, oder auch als leichtes Abendessen. Ein Rezept zum gesunden Snacken.

Gemüsenudeln mit Ziegenkäsesauce

GEMÜSENUDELN MIT ZIEGENKÄSESAUCE

Die Nudeln werden bei diesem Rezept durch Karotten- und Pastinakenstreifen ersetzt. Dazu gibt es eine cremige Sauce aus Ziegenkäse. Lecker!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE