Maiskolben gegrillt

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Maiskolben gegrillt

Bewertung: Ø 4,4 (161 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Alufolie
1 Msp Butter
1 Stk Maiskolben
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grillrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Geben Sie auf jeden Maiskolben ein Stückchen Butter oder wickeln Sie die Maiskolben einzeln fest in mit Butter eingeriebene Alufolie.
  2. Nun kommen die Maiskolben auf den Griller oder in den Backofen 170° (ca. 30 Min.). Salzen Sie die Kolben erst kurz vor dem Servieren.

Tipps zum Rezept

Natürlich kann man die Maiskolben (nach dem Schälen) auch direkt auf den Grillrost legen oder sogar direkt in die Glut legen.

Dann sollte man die Kolben aber regelmäßig drehen - und sie sind bereits nach wenigen Minuten fertig.

Danach die Maiskolben etwas abkühlen lassen (am besten mit kaltem Wasser kurz abspülen das eventuelle Kohlestücke/Rückstände auch runterkommen) mit Butter bestreichen und salzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Crazy Wings

CRAZY WINGS

Mit feinem Geschmack werden Crazy Wings serviert. Wer gerne Hühnerflügerl oder Keulen mag muss das Rezept mit köstlicher Sauce unbedingt probieren.

Marinierte Grillkoteletts

MARINIERTE GRILLKOTELETTS

Die marinierten Grillkoteletts gehören einfach zu jedem Grillfest. Probieren Sie doch mals dieses Rezept.

Gegrillter Schafskäse

GEGRILLTER SCHAFSKÄSE

Gegrillter Schafskäse ist ein köstliches vegetarisches Gericht, das ganz einfach zuzubereiten ist. Ein alltagstaugliches Rezept.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

Gegrillte Sardinen

GEGRILLTE SARDINEN

Ein leichtes und frisches Sommergericht sind gegrillte Sardinen, die mit frischem Limonensaft fruchtig gemacht werden.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich würze die Maiskolben mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika. dann kurz auf den grillen und gleich verspeisen.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Aber unbedingt die Maiskolben vorher in Salzwasser kochen - sonst dauert es 1 ewig oder sie schmecken schon sehr rauchig!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Knoblauchbutter hört sich leckeer an.

Auf Kommentar antworten

freaky
freaky

Wir legen die Maiskolben direkt auf den Grill, danach kurz in einen Kübel Wasser zum Abkühlen und danach mit etwas Salz würzen.

Auf Kommentar antworten

Tomaten_Gruss_8
Tomaten_Gruss_8

Mal probieren, dies mit Knoblauchbutter zu bestreichen. Das schmeckt super.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE