Marilleneis selber machen

Sommerzeit ist Marillenzeit und ihre Kinder haben Lust auf Eis. Hier unser Rezept vom Marilleneis selber machen.

Marilleneis selber machen

Bewertung: Ø 4,5 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Marillen
100 ml Milch
0.5 Becher Schlagobers
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marillen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Marilleneis selber machen verwenden sie sehr reife Marillen. Marillen gut waschen, halbieren und entkernen. Mit dem Zucker und Milch im Mixer pürieren.
  2. Den Schlagobers steif schlagen und unter die Marillenmasse mengen. Nun für einige Stunden in das Eisfach stellen.

Tipps zum Rezept

Für Erwachsene können sie noch etwas Marillenlikör oder Schnaps untermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Marillenaugen

EINFACHE MARILLENAUGEN

Einfache Marillenaugen gehen nicht nur flott, sie schmecken einfach köstlich, probieren Sie das Rezept einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE