Marillenknödel mit Kokos-Nuss

Erstellt von

Für alle süßen Schleckermauler ist dieses Rezept von den Marillenknödel mit Kokos-Nuss ein Hit.

Marillenknödel mit Kokos-Nuss

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 5 Portionen

1 Stk Ei
100 g geriebene Haselnüsse
100 g Kartoffelstärke
100 g Kokosette
10 Stk Marillen
50 g Marzipan
500 g mehlige Kartoffeln
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Knödel Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen und entkernen. Die Kartoffeln im heißen Wasser ca. 20 Min weich kochen, schälen und dann sofort durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Das Ei, Salz und Kartoffelstärke dazu geben und kneten. Falls der Teig noch zu klebrig ist noch mehr Kartoffelstärke dazugeben, bis ein fester Teig entsteht. Den Marzipan in 10 Stücke aufteilen.
  3. Mit einem Esslöffeln etwas vom Teig herausnehmen und mit den Händen flach drücken. Dann eine Marille auf die Fläche geben und je ein Marzipanstück in die Mitte geben. Mit dem Teig umschließen und daraus den Knödel formen.
  4. Diese Knödel nun im Salzwasser leicht köcheln lassen, bis die Knödel oben schwimmen. In der Zwischenzeit das Kokosette und die Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne leicht rösten bis es hellbraun ist. Dann die fertigen Knödel darin wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

Serviettenknödel

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

Grießknödel

GRIEßKNÖDEL

Die Grießknödel schmecken flaumig und leicht und werden mit folgendem Rezept auf den Tisch gezaubert.

Geröstete Knödel mit Ei

GERÖSTETE KNÖDEL MIT EI

Geröstete Knödel mit Ei schmecken Ihren Lieben sicher hervorragend. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Speckknödel

SPECKKNÖDEL

Wenn altbackenes Brot übrig geblieben ist, sind Speckknödel genau richtig dafür. Das Rezept für eine Hauptspeise oder sogar Suppeneinlage.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE