Marillenlikör

Erstellt von

Ein toller Marillenlikör muss man probiert haben. Das Rezept wird mit köstlichen Marillen zuereitet.

Marillenlikör

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten

750 ml Ansatzkorn oder Wodka
1000 g Marillen
1 l Wasser
1 Prise Zimt
750 g Zucker

Kategorie

Liköre

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen, den Stein entfernen und mit dem Wasser und dem Zucker aufkochen, bis die Früchte weich sind.
  2. Zimt dazugeben.
  3. Anschließend mit dem Mixstab pürieren.
  4. Das Ganze nun für 24 Stunden kalt stellen.
  5. Nun den Saft durch ein feines Sieb streichen und anschließend den Wodka dazugeben.
  6. Für weitere 2 - 3 Stunden ruhen lassen und ab und zu umrühren.
  7. In saubere Flaschen abfüllen und kalt lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mozartlikör

MOZARTLIKÖR

Dieser Mozartlikör bringt richtigen Geschmack in eine gemütliche Runde. Ein tolles Rezept.

Claudialikör

CLAUDIALIKÖR

Für diesen Claudialikör alle Zutaten im Shaker shaken. In Gläser auf Eis füllen und das Rezept langsam genießen.

Kümmellikör

KÜMMELLIKÖR

Ein Kümmellikör wird gerne mal selbst zubereitet, dann ab in die Vorratskammer. Das Rezept passt gut als Shot nach dem Essen.

Brombeerlikör

BROMBEERLIKÖR

Nichts schmeckt besser, als ein selbstgemachter Likör. Mit unserem Rezept für diesen Brombeerlikör, begeistern Sie all Ihre Gäste.

Erdbeerlikör

ERDBEERLIKÖR

Ein süßer, selbstgemachter Erdbeerlikör ist eine tolle Geschenkidee zum Geburtstag oder aber auch ein Rezept für den Eigengebrauch.

Marillenlikör

MARILLENLIKÖR

Ein köstlicher Marillenlikör muss mindestens 10 Tage an einem dunklen Ort stehen. Dann kann das Rezept abgefüllt werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE