Marmeladen & Chutneys selber machen

Chutneys und Marmeladen sind nicht nur beliebte Aufstriche, sondern auch ganz einfach selbst herzustellen. Wenn einige Hygienebedingungen beachtet werden, dann kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen und köstlichste Aufstriche zubereiten.

Verschiedene MarmeladenFertiger Gelierzucker oder Haushaltszucker kann verwendet werden. (Foto by: © pilipphoto / fotolia.com)

Vorbereitungen

Beim Einmachen ist die Vorbereitung mit unter der wichtigste Teil. Die gründliche Reinigung der Gläser verlängert nämlich die Haltbarkeit. Schraubgläser sind besonders praktisch und beliebt. Der Schraubdeckel sollte weder rostig noch von innen beschädigt sein. Die Gläser und Deckel können in Essigwasser einige Minuten abgekocht werden. Desinfektionsmittel sind normalerweise nicht nötig. Außerdem stellt man Früchte, Gewürze, Zucker, einen großen Topf und ein Handtuch bereit.

Marmelade kochen – die Technik

Man hat zunächst die Wahl zwischen fertigem Gelierzucker oder Haushaltszucker mit natürlicher Gelierhilfe. Der fertige Glierzucker gibt genau an, wie viel Früchte auf wie viel Zucker verwendet werden sollen. Man sollten frische und keine bereits eingelegten Früchte wählen. Das verwendete Geliermittel ist in der Regel Pektin. Wer seine Marmeladen nun gänzlich selber machen möchte, der benötigt entweder Pektin oder Früchte, die gut gelieren. Dazu zählen Pflaumen oder Heidelbeeren.

Als natürliche Gelierhilfe können Apfelschalen mitgekocht werden. Hat man sich für eine Gelierart entschieden, dann kann direkt losgekocht werden. Man gibt die ganzen Früchte zusammen mit dem Gelierzucker oder Zucker und Apfelschalen in einen hohen Kochtopf. Die Masse sollte langsam erhitzt werden, damit nichts anbrennt.

Sobald sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, wird die Temperatur auf niedrige Stufe gestellt. Jetzt können Gewürze und weitere Zutaten hinzugefügt werden. Die Marmelade köchelt bis zur gewünschten Konsistenz weiter. Am Ende wird die heiße Masse direkt in die Schraubgläser gegen. Diese werden mit dem Handtuch verschlossen und auf den Kopf zum Abkühlen gestellt.

Mit Stückchen

Marmelade mit Stückchen stellt man ebenfalls auf die oben beschriebene Weise her. Der Unterschied ist hier, dass nach der halben Kochzeit nochmals ganze Früchte hinzugefügt werden. Diese werden nicht ganz zerkocht.

Chutney und die richtige Würze

Die fruchtigen Würzsaucen bestehen häufig aus Mango, Kokos, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch sowie jeder Menge indischer Gewürze. Haltbar werden sie einmal durch das Einkochen, aber auch durch Zutaten wie Salz und Essig. Wer Chutneys selber macht, der kann ganz besonders kreativ werden.

Chutney im GlasChutneys werden ähnlich zubereitet wie Marmelade. (Foto by: © dolphy_tv / fotolia.com)

Chutneys zubereiten – eine Anleitung

Chutneys werden ähnlich zubereitet wie Marmelade. Alle frischen Zutaten werden grob gehackt. In einem Topf wird etwas Öl erhitzt. Zuerst gibt man die ganzen Gewürze wie Kreuzkümmelsamen oder Senfsaat in das Öl. Anschließend folgen die frischen Zutaten. Nach kurzem Einkochen werden die restlichen Gewürze dazu gegen und bis zur gewünschten Konsistenz mitgekocht. Am Ende wird die Masse, genau wie bei der Marmelade, in Schraubgläsern verschlossen.

Haltbarkeit und Aufbewahrung

Auf diese Weise eingekocht halten sich die Marmeladen und Chutney ungeöffnet über Monaten bis Jahre. Eine Ruhephase von wenigen Wochen bis zum ersten Öffnen festigt zudem das Aroma. Anschließend sollten die Gläser im Kühlschrank aufbewahrt werden. Man sollte außerdem darauf achten, die Reste von den Rändern herunterzustreichen, damit sich dort kein Schimmel bilden kann. Geöffnet und gekühlt halten sich die selbst gemachten Aufstriche mindestens zwei Wochen.


Bewertung: Ø 2,7 (41 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Tomaten Chutney

TOMATEN CHUTNEY

Das Tomaten Chutney schmeckt würzig und gut. Hier ein einfaches Rezept das garantiert gelingt.

Marillenmarmelade

MARILLENMARMELADE

Die super köstliche Marillenmarmelade bekommt durch den Marillenschnaps ein besonders gutes Aroma. Überzeugen Sie sich selbst.

Kirschmarmelade mit Schuss

KIRSCHMARMELADE MIT SCHUSS

Dieses Kirschmarmelade mit Schuss eignet sich toll für die Vorratskammer und schmeckt vorzüglich. Ein Rezept mit Whiskey.

Mango Chutney

MANGO CHUTNEY

Das Rezept für Mango Chutney ist ein wahrer Klassiker. Ausprobieren und zu Fisch oder Fleisch genießen. Eignet sich toll zum Einkochen.

Kürbis Tomaten Chutney

KÜRBIS TOMATEN CHUTNEY

Zum Einkochen ist das Rezept Kürbis Tomaten Chutney einfach herrlich. Schmeckt vorzüglich zu Gegrilltem und eignet sich toll für die Vorratskammer.

Zucchinichutney

ZUCCHINICHUTNEY

Eine himmlische Beilage bereiten Sie mit folgendem Rezept rasch zu. Das Zucchinichutney schmeckt würzig und saftig.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare

PASSENDE REZEPTE

BELIEBTESTE ARTIKEL