Marzipanquadrate

Wer Marzipan liebt, wird auch von diesen Marzipanquadraten nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept das für einen wahren Genuß sorgt.

Marzipanquadrate

Bewertung: Ø 3,7 (132 Stimmen)

Zutaten für 80 Portionen

0.5 TL Backpulver
80 g Butter
1 Stk Ei
200 g Mehl
70 g Zucker

Zutaten für den Belag

200 g Marillenmarmelade
400 g Marzipan
100 g Schokolade für den Guß
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Marzipanquadrate das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Ei und Butter zu einem Teig verkneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen. Im vorgeheizten Backrohr den Teig bei Ober- und Unterhitze (160 Grad) ca. 10-12 Minuten hellgelb backen.
  2. Nach dem Backen die Marmelade verrühren und auf den heißen Teig streichen.
  3. Marzipan zwischen zwei Lagen Backpapier auf Backblechgröße ausrollen und auf die Marmelade legen. Das Marzipan mit Eiweiß bestreichen. Alles nochmals backen, bis die Oberfläche leicht gelb ist.
  4. Erkalten lassen und in 3x3 große Quadrate schneiden. Danach diagonal bis zur Hälfte in Schokolade tauchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linzer Stangerl

LINZER STANGERL

Zu den Plätzchen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen gehören die Linzer Stangerl.

Birnenstrudel mit Weinschaum

BIRNENSTRUDEL MIT WEINSCHAUM

Birnenstrudel mit Weinschaum vor dem Servieren mit Zucker bestreuen. Zusammen mit dem Weinschaum wird dieses Rezept zum Hochgenuss.

Butterstangerl

BUTTERSTANGERL

Die tollen Butterstangerl schmecken wie von Ihrer Oma. Versuchen Sie dieses beliebte Rezept.

Linzer Spritzgebäck

LINZER SPRITZGEBÄCK

Linzer Spritzgebäck aus feinem Teig schmeckt immer. Die klassischen Weihnachtsplätzchen sind mit diesem Rezept besonders fein.

Weihnachtlicher Orangenkuchen

WEIHNACHTLICHER ORANGENKUCHEN

Ihre Gäste werden von dem Weihnachtlichen Orangenkuchen begeistert sein. Genießen Sie dieses unwiderstehliche Rezept.

Süße Kokosbusserl

SÜßE KOKOSBUSSERL

Das schnelle Rezept für die süßen Kokosbusserl sind ein allseits beliebtes Weihnachtsgebäck.

User Kommentare

Michaela65
Michaela65

Wie lange soll man die Masse dann mit dem Marzipan noch ungefähr backen? Bis die Oberfläche gelb ist, ist so eine dehnbare Sache ....

Auf Kommentar antworten

MiviM
MiviM

Könnte mir jemand sagen was mit 400Fl gemeint ist? Wieviel Gramm Marzipan wären das? Würde das Rezept sehr gerne nachbacken!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

danke für deinen Hinweis, die Fl ist die Abkürzung für Flasche. Natürlich gehört gramm in die Zutatenliste. Wir haben es bereits geändert. Bitte 400 g Marzipan verwenden.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Ich tue mir immer etwas schwer beim ausrollen von Marzipan, werde es mal mit dem Backpapier versuchen.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ich rolle Marzipan immer zwischen einer etwas festeren Klarsichtfolie aus, und es funktioniert wunderbar. Das mache ich auch mit Keksteig, so braucht man kein Mehl mehr

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE