Melanzanipaste mit Minze

Melanzanipaste mit Minze ist ein simples, vegetarisches Rezept mit tollen Aromen, das super zu Gebratenem und Gegrilltem passt.

Melanzanipaste mit Minze

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 Stk Knoblauchzehen
4 Stk Melanzani
1 Bund Minze
8 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Melanzani Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erst einmal den Ofen auf 200°C vorheizen, um die Melanzani garen zu können.
  2. Diese dann waschen und die Enden abschneiden. Auf einem Backblech mit Backpapier werden sie dann mit einem Messer eingestochen, damit sie nicht aufplatzen. Im Ofen wird sie dann für ca. eine halbe Stunde gegart.
  3. Wird die Haut schrumpelig, sind die Melanzani gar und sollte noch möglichst warm geschält werden. Klein geschnitten und mit Salz gewürzt, kommen sie dann in ein Sieb, wo bittere Stoffe abfließen können.
  4. Inzwischen den Knoblauch schälen und mit der gewaschenen Minze hacken. Zusammen mit dem ausgetropften Fruchtfleisch, Olivenöl und Pfeffer, sowie Zitronensaft zu einer Paste mixen. Nochmals abschmecken und gegebenfalls noch nachsalzen.

Tipps zum Rezept

Die Melanzanipaste mit Minze kann auch gut als Brotaufstrich oder zu Pasta verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Auberginen

GEFÜLLTE AUBERGINEN

Eine ganz besondere, pikante Versuchung sind gefüllte Auberginen. Rezepte mit Auberginen haben das gewisse Etwas!

Auberginen in Öl

AUBERGINEN IN ÖL

Das Rezept Auberginen in Öl eingnet sich wunderbar für den Vorratskeller. Natürlich eignet sich dieses Öl perfekt zum verfeinern einzelner Salate.

Baba Ghanouj

BABA GHANOUJ

Baba Ghanouj ist ein schmackhaftes Rezept aus Melanzani mit verschiedenen Gewürzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE