Melitta Caffeo Bistro

Höchsten Kaffeegenuß, ganz von zu Hause zuzubereiten, macht es mit dem Melitta Kaffeevollautomaten zum einzigartigen Erlebnis. Für diesen Genuß zahlt man gerne etwas mehr.

Melitta Caffeo Bistro (Foto by: Melitta)

Daten zum Gerät

Kaffee: Kaffeebohnen und gemahlener Kaffee Pumpendruck: 15 bar Art: Heißwasser-/Dampfdüse Display: LED-Symbolen Wasserbehälter: 1,8 Liter Mahlgrad: 3-stufig Wasser: Wasserfilter-Einsatz Reinigung: Spül- und Entkalkungsprogramm Gewicht: 11,3 kg Größe: 571x387x419 mm *Marktpreis: 699,00 €

Testbericht

Das Design des Kaffeevollautomaten Melitta Caffeo Bistro überzeugt durch seinen edlen Gesamteindruck. Hervorragende Gestaltung, durch außergewöhnliche Materialien und Farben. Mit schwarzen Hochglanzflächen, silbermetallic die Frontansicht und durchsichtigem Bohnenbehälter, passt sie perfekt in jede Küche. Der Wasserbehälter auf der linken Seite ist transparent wo das Wasser erkennbar und der Wasserstand darin gut kontrollierbar bleibt. Ein weiteres Highlight ist der Milchquirl, ebenfalls auf der linken Seite, in edlem schwarz gehalten wirkt er wie unsichtbar, da er raus- und wieder einklappbar ist. Oberhalb befindet sich die Tassen Warmhalteplatte die durch eine minimale Vertiefung auffällt. Auch die Kaffeepulverbehälter, versehen mit einem Pulverschacht inklusive Deckel und der Bohnenbehälter mit Kippschalter für "Bean Select" sind transparent und ist ein echter Hingucker.

Allgemeines/Funktionalität

Bei der Gebrauchsanweisung ist eine Legende zum ausklappen vorhanden. Sie dient zur Orientierung der einzelnen Schrittpunkte, die auszuführen sind bei der ersten und weiteren Inbetriebnahme. Die einzelnen Seiten fallen schon bei einigen male umblättern heraus, wobei ein leichtes Chaos entstehen kann mit losen Seiten. Das in der Maschine fixierte Stromkabel, mit Staufach befindet sich auf der Hinterseite des Kaffeevollautomaten. Schaltet man die Maschine ein beginnt die Ein-/Aus Taste zu leuchten, auch im Standby Modus hat diese Taste eine leuchtend rote Umrandung, die für Einzelne etwas zu intensiv strahlt. Dazu kann ein Timer für einen Stand-by-Modus eingestellt werden. Die Mahlgrad Einstellung befindet sich auf der Rückseite der Maschine und kann je nach Belieben dreistufig eingestellt werden, von fein bis hin zu grob gemahlen. Durch den "Bean Select" wird die Lieblingsbohne ausgewählt. Will man einen Kaffee/Espresso mit Kaffeebohnen zubereiten wird im Anzeigefeld die Kaffeestärke angezeigt, die über das Bedienfeld, durch "Bohnensymbole" regulierbar ist. Die Kaffeemenge erfolgt über einen Drehschalter, je nach Größe der Tasse wird der manuell höhenverstellbare Kaffeeauslauf eingestellt und endet automatisch, wenn die gewählte Kaffeemenge erreicht ist. Bei Kaffeepulver wird der Pulverschacht mit nur einem Löffel gefüllt, damit es zu keiner Verklebung der Brüheinheit kommt. Der Wasserbehälter mit automatischer Wassermengen-Erkennung und 1,8l Füllmenge ist Höhenverstellbar, einfach zu entnehmen und auch problemlos wieder einzusetzen. Die Tropfschale mit Tassenblech und Auffangbehälter mit Wasserstandanzeige ist ein weiteres Plus. Mit einem Pumpendruck von 15 bar und einer Leistung von 1400 Watt ist das Mahlwerk relativ leise. Der Kaffeevollautomat benötigt einen fixen Standort, er ist kaum beweglich und benötigt links etwas Platz um den Wassertank zu entnehmen und oben relativ freien Zugang zum Nachfüllen der Bohnen. Mit seinen Massen (B274 mm x H354 mm x T475 mm) lässt sich der Kaffeevollautomat in jede Küchenzeile integrieren.

Kaffeezubereitung / Bedienung der Maschine

Die Kaffeezubereitung wird über einem Display und Bedientasten ausgeführt. Der Kaffeevollautomat ist kinderleicht zu bedienen, wobei rote und weiße Led-Symbole für einen weiteren Eyecatch sorgen. Die Tassenauswahl ist für ein oder zwei Tassen bestimmt, mit einer beheizten Tassenabstellfläche kann ideal jede Tasse vorgewärmt werden. Wer einen richtig starken Kaffee benötigt, wird mit der vierstufig einstellbaren Kaffeestärke bestimmt das richtige Aroma finden. Auch die Tee- und Cappuccinotrinker kommen nicht zu kurz. Der Ventildrehschalter sorgt für heißes Wasser und tollen Dampf. Mit dem "Perfect Cappuccino", eine Düse mit aufgesetztem Quirl, wird der perfekte Milchschaum. Ein noch besseres Ergebnis wird erzielt wenn der Quirl beim Aufschäumen auf und ab bewegt wird. Die Reinigung ist zwar nicht ganz so spassig, aber dafür sind wahrlich schöne Milchbärte vorprogrammiert.

Reinigung

Der Auffangbehälter für Kaffeesatz ist regelmäßig zu entleeren. Er lässt sich auch im Geschirrspüler reinigen, jedoch kommt es mit der Zeit zu leichten Farbveränderungen. Auch die Tropftasse ist spätestens wenn der Schwimmer aus dem Abtropfgitter hervorsteht zu entleeren und reinigen. Meist genügt ein weiches Tuch um Kratzer zu vermeiden. Um den "Perfect Cappuccino" sauber zu machen, wäre es von Vorteil ein Tuch unterhalb zu platzieren um Restwasser aufzufangen. Selbstverständlich besitzt die Cafeo Bistro auch ein integriertes Reinigungs-, Entkalkungs- und Spülprogramm. Über das Display werden durch blinkende oder leuchtende Anzeigefelder, mit den dazugehörigen Symbolen die einzelnen Schritte für eventuelle Störungen oder Pflege und Wartung angezeigt.

Fazit

Schwer Beeindruckt vom Gesamtbild, federleichte Bedienung des Kaffeeauslaufs, 2 Kammer-Bohnenbehälter "Bean Select", für freie Auswahl der Lieblingsbohne mit weiteren Einstellmöglichkeiten von Aromastärke mit Zweitassenauswahl in einem Brühvorgang, mit integrierter Brühtemperatur. Zusätzlich ein Schacht für Pulverkaffee, leises Mahlwerk, kurze Aufwärmphasen und ein Milchschaum der superlative durch den integrierten "Perfect Cappuccino" mit Dampf und Quirl. Ein weiterer Pluspunkt ist der Schwimmer zur Wasserstandsanzeige in der Tropfschale um ein überlaufen der Abtropfschale zu verhindern. Höchsten Kaffeegenuß, ganz von zu Hause zuzubereiten, macht es mit dem Melitta Kaffeevollautomaten zum einzigartigen Erlebnis. Für diesen Genuß zahlt man gerne etwas mehr. * Das ist der durchschnittliche Marktpreis inkl. gesetzlicher Mwst. jedoch ohne etwaige Lieferkosten zum Zeitpunkt des Pordukttests.


Bewertung: Ø 0,0 ( Stimme)

User Kommentare

BELIEBTESTE ARTIKEL