Miesmuscheln in Knoblauchsauce

Holen sie mit den Miesmuscheln in Knoblauchsauce Urlaubsstimmung in ihre vier Wände. Hier das tolle Rezept dazu.

Miesmuscheln in Knoblauchsauce

Bewertung: Ø 4,3 (49 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Knoblauchzehen
3 kg Miesmuscheln
3 EL Olivenöl
2 Prise Salz und Pfeffer
4 Stk Schalotte
200 ml Schlagobers
250 ml Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Miesmuscheln in Knoblauchsauce zuerst die Muscheln gut waschen und entbarten. Offene Muscheln entsorgen. Knoblauch und Schalotten schälen und klein schneiden. Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken.
  2. In einem großen Topf das Öl erhitzen und Knoblauch mit den Schalottenstücken darin andünsten. Anschließend mit dem Wein ablöschen und würzen.
  3. Die Muscheln in den Topf geben und bei starker Hitze 15 Minuten zugedeckt garen. Die noch geschlossenen Muscheln entfernen und die Restliche aus dem Sud nehmen und kurz warm halten. Den Sud erneut zum Kochen bringen, den Obers einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Muscheln auf Tellern anrichten und mit der Knoblauchsauce übergießen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Gericht passt frisches Weißbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße

MIESMUSCHELN IN LAUCH-WEINSOßE

Von den köstlichen Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße werden Ihre Gäste begeistert sein. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Austern Dip

AUSTERN DIP

Der Austern Dip ist eine schmackhafte Sauce und eignet sich toll für Fingerfood auf Ihren Festen. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

Martina1988
Martina1988

Das Rezept sieht wirklich toll aus! Genau darauf habe ich jetzt Lust. Werde allerdings gemischte Muscheln verwenden und viele frische Gartenkräuter.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE