Miesmuscheln in Weißweinsauce

Zu dem Miesmuscheln in Weißweinsauce - Rezept passt frisch getoastetes Weißbrot.

Miesmuscheln in Weißweinsauce

Bewertung: Ø 3,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 g Butter
1 Prise Curry
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Lorbeerblatt
2 EL Mehl
2 kg Miesmuscheln
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
250 ml Schlagobers
250 ml Wasser
2 Schuss Weißwein
1 Prise Zucker
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt werden die Miesmuscheln gewaschen und von den Bärten befreit. Jene Muscheln, die schon offen sind, bitte unbedingt aussortieren und nicht mehr verwenden.
  2. Die Zwiebel und der Knoblauch werden geschält und fein gehackt.
  3. In einem Topf werden Wasser, Weißwein, Salz, Pfeffer, die Zwiebel- und Knoblauchstücke sowie ein Lorbeerblatt vermischt.
  4. Die Muscheln nun hinzufügen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Wenn sich alle Muscheln geöffnet haben, kann der Sud in extra Tassen aufgefangen werden.
  5. Nun wird eine weitere Zwiebel fein gehackt und in einer Pfanne mit etwas Butter glasig angedünstet. Etwas Currypulver hinzufügen und mitdünsten.
  6. Etwas Mehl ebenfalls hinzufügen und anschließend mit dem Muschelsud ablöschen. Nun kann noch etwas Schlagobers und ein weiterer Schuss Weißwein beigemischt und weiter geköchelt werden.
  7. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker nochmals abschmecken, über die Muscheln gießen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße

MIESMUSCHELN IN LAUCH-WEINSOßE

Von den köstlichen Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße werden Ihre Gäste begeistert sein. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Austern Dip

AUSTERN DIP

Der Austern Dip ist eine schmackhafte Sauce und eignet sich toll für Fingerfood auf Ihren Festen. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE