Miesmuscheln mit Cider

Erstellt von

Miesmuscheln mit Cider sind ein ideales Rezept für alle Muschel und Apfelschaumwein Fans.

Miesmuscheln mit Cider

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Butter
250 ml Cider
1 Stg Lauch
1 Stk Lorbeerblatt
1 kg Miesmuschel
10 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 EL Schlagobers
1 TL Senf grobkörnig
100 g Speck (durchzogen)
1 TL Thymian (die Blätter gezupft)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Muscheln mit Cider die Miesmuscheln gründlich unter fließendem Wasser reinigen, den Bart entfernen und bereits offene Muscheln aussortieren.
  2. Eine große Pfanne oder einen Topf auf den Herd geben und die Butter gemeinsam mit dem Olivenöl erhitzen bis die Butter zu schäumen beginnt. Nun den gewürfelten Speck in die Pfanne geben und einige Minuten leicht anbräunen lassen.
  3. Den in Ringe geschnittenen Lauch gemeinsam mit dem Thymian und dem Lorbeerblatt dazugeben und solange kochen, bis der Lauch weich wird.
  4. Nun die Temperatur erhöhen, den Cider reinleeren und zum Kochen bringen. Den Senf dazugeben, umrühren, die Muscheln reinkippen, einen Deckel auf den Topf oder die Pfanne geben und 2-3 Minuten kochen. währenddesen kann man ruhig ein paar Mal hin und herschütteln, damit sich alles schön verteilt.
  5. Wenn sich die Muscheln fast alle geöffnet haben (die noch ganz geschlossenen Muscheln aussortieren), das Schlagobers dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. In tiefen Tellern oder in Schüsseln anrichten und mit jede Menge gehackter Peteresilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Am besten passt hier Weißbrot und Baguette, um die Sauce aufzutunken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße

MIESMUSCHELN IN LAUCH-WEINSOßE

Von den köstlichen Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße werden Ihre Gäste begeistert sein. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Austern Dip

AUSTERN DIP

Der Austern Dip ist eine schmackhafte Sauce und eignet sich toll für Fingerfood auf Ihren Festen. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE