Milchbrot

Erstellt von

Bei diesem leckeren Milchbrot greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich und probieren Sie dieses Rezept.

Milchbrot

Bewertung: Ø 3,6 (92 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

50 g Butter oder Margarine
1 Stk Eidotter zum Bestreichen
1 EL Hagelzucker zum Bestreuen
20 g Hefe
500 g Mehl
250 ml Milch
50 g Rosinen
1 Prise Salz
60 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
100 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Das Dampfel aus Hefe, 1 TL Zucker, 1 EL Milch und 1 EL Mehl in einer Schüssel verrühren und 15 Min. gehen lassen, bis es Blasen wirft.
  2. Anschließend das Mehl, Salz, Rosinen und die Butter mit dem Dampfel zu einem Teig verkneten. Mit der Küchenmaschine und Knethacken ca. 20 Min., mit der Hand ca. 30 Min. kneten. An einem warmen Ort, mit eine Küchentuch zugedeckt den Teig ca. 30 Min. rasten lassen.
  3. Danach nochmals gut druchkneten 15 Min. , 1-2 Laibe formen und wieder 30 Min. rasten lassen. Mit versprudeltem Dotter und Hagelzucker bestreichen und bestreuen und im vorgeheizten Backrohr ca. 35-40 Min. bei 160-180°C backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Roggenbrot

ROGGENBROT

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Roggenbrot. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Schnelles Olivenbrot

SCHNELLES OLIVENBROT

Schnelles Olivenbrot können Sie als Beilage oder auch zum Knabbern servieren. Dieses köstliche Rezept schmeckt herrlich.

Sauerteigbrot

SAUERTEIGBROT

Das frische Sauerteigbrot schmeckt himmlisch gut. Ein tolles Rezept für das perfekte Gebäck.

Maisbrot

MAISBROT

Ein sehr schnelles Brot Rezept ist das Maisbrot, Einfach Zutaten zusammen rühren und in eine Kastenform geben und backen.

User Kommentare

Nirak7
Nirak7

Ich habe seit langem wieder mal Germteig ausprobiert und: dank der Anleitung von Gloria ist es herrlich gelungen! Und das Milchbrot schmeckt vorzüglich! (allerdings habe ich 80 g Zucker genommen um das Brot etwas süßer zu erhalten).
Danke für das Rezept und die Anleitung zum Dampfel!
Lg
Nirak

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL