Milchbrot

Erstellt von

Bei diesem leckeren Milchbrot greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich und probieren Sie dieses Rezept.

Milchbrot

Bewertung: Ø 3,2 (40 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

50 g Butter oder Margarine
1 Stk Eidotter zum Bestreichen
1 EL Hagelzucker zum Bestreuen
20 g Hefe
500 g Mehl
250 ml Milch
50 g Rosinen
1 Prise Salz
60 g Zucker
Portionen

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
100 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Das Dampfel aus Hefe, 1 TL Zucker, 1 EL Milch und 1 EL Mehl in einer Schüssel verrühren und 15 Min. gehen lassen, bis es Blasen wirft.
  2. Anschließend das Mehl, Salz, Rosinen und die Butter mit dem Dampfel zu einem Teig verkneten. Mit der Küchenmaschine und Knethacken ca. 20 Min., mit der Hand ca. 30 Min. kneten. An einem warmen Ort, mit eine Küchentuch zugedeckt den Teig ca. 30 Min. rasten lassen.
  3. Danach nochmals gut druchkneten 15 Min. , 1-2 Laibe formen und wieder 30 Min. rasten lassen. Mit versprudeltem Dotter und Hagelzucker bestreichen und bestreuen und im vorgeheizten Backrohr ca. 35-40 Min. bei 160-180°C backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Diesem Sauerteig-Brot Rezept werden Sie nicht widerstehen können.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Bananenbrot

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

User Kommentare

Nirak7
Nirak7 am 24.05.2008 um 07:41 Uhr

Ich habe seit langem wieder mal Germteig ausprobiert und: dank der Anleitung von Gloria ist es herrlich gelungen! Und das Milchbrot schmeckt vorzüglich! (allerdings habe ich 80 g Zucker genommen um das Brot etwas süßer zu erhalten).
Danke für das Rezept und die Anleitung zum Dampfel!
Lg
Nirak

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL