Minestrone

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

Minestrone

Bewertung: Ø 4,3 (433 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 l Gemüsebrühe
1 Prise geriebener Parmesan
150 g getrocknete Borlotti (oder Bohnen)
150 g Karotten
250 g Kartoffeln
150 g Lauch
150 g Rotelle (Nudeln)
1 Prise Salz, Pfeffer
150 g Staudensellerie
250 g Tomaten
2 l Wasser
1 Stk Zucchini
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eintopf Rezepte

Zeit

95 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
75 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für eine original italienische Minestrone zuerst die Bohnen über Nacht ( 12 Stunden ) in kaltem Wasser einweichen. Danach in einem Sieb abtropfen lassen. In einem grossen Topf 2l Wasser zum kochen bringen.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und klein schneiden. In das kochende Wasser die Bohnen und die Zwiebeln geben.(Kein Salz dazugeben, sonst werden die Bohnen nicht mehr weich). Alles ca. 40 Min auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  3. Während die Bohnen leicht kochen, Karotten putzen und in Scheiben schneiden. Den Staudensellerie waschen, die grosse Stengel halbieren oder vierteln und in kurze Stücke schneiden. Den Lauch waschen und klein schneiden. Dieses Gemüse nach den 40 Min ebenfalls in den Topf geben. Alles ca. 10 Min köcheln lassen.
  4. Danach die Kartoffeln schälen, die Zucchini waschen und beide in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten häuten, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Nach den 10 Minuten die Kartoffeln, die Tomaten, die Zucchini und die Nudeln in den Topf geben.
  5. Jetzt erst salzen und pfeffern und die Gemüsebrühe zugeben. Nochmals 12 Minuten köcheln bis die Nudeln "al dente" sind.
  6. Die Suppe in die Teller geben und vor dem servieren mit Parmesan bestreuen.

Tipps zum Rezept

Den Minestrone Eintopf auf die Teller verteilen und jedem einen EL Basilikum - Pesto darübergeben. Nach Wunsch mit geriebenem Parmesan bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bauerneintopf

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

Würziger Reiseintopf

WÜRZIGER REISEINTOPF

Sie lieben Fleisch, Reis und Gewürze? Dann sind sie bei diesem Rezept für würziger Reiseintopf genau richtig!

Chili con Carne mit Faschiertem

CHILI CON CARNE MIT FASCHIERTEM

Wer kenn ihn nicht, den berühmten mexikanischen Eintopf Chili con Carne mit Faschiertem. Dieses Rezept ist hot, sehr hot.

Winter-Eintopf mit Würstchen

WINTER-EINTOPF MIT WÜRSTCHEN

Ein deftiger Eintopf im Winter ist an kalten Tagen genau das richtig. Wärmend und gut sättigend ist das Rezept für Winter-Eintopf mit Würstchen.

Omas Linseneintopf

OMAS LINSENEINTOPF

Ein traditionelles Rezept der alten Küche ist der schmackhafte Linseneintopf mit gebratenen Speckstreifen.

Dinkeleintopf

DINKELEINTOPF

Sehr gesund ist ein Dinkeleintopf. Das Rezept wird mit Dinkel und Tamari weich gekocht und mit Gemüse nach Saison verfeinert.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

ich koche die nudeln extra - sollte was übrig bleiben quellen sie ansonsten zu sehr auf. das mag ich nicht so gerne.

Auf Kommentar antworten

Sommerfrisch
Sommerfrisch

Ein super leckeres Rezept. Danke schön!

Ich wusste gar nicht, dass hier Bohnen mit reinkommen. Das schmeckt wirklich sehr gut.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ja Bohnen kannte ich auch nicht drinnen, lassen sich aber sicherlich auch durch Linsen ersetzen, rote oder schwarz passen gut!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE BLOG

NEUESTE FORENBEITRÄGE