Mini Erdäpfel mit Ratatouille

Das Rezept für Mini Erdäpfel mit Ratatouille schmeckt einfach genial. Paradiesisches mit Erdäpfel, Zucchini, Paprika & Co.

Mini Erdäpfel mit Ratatouille

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Aubergine
1 Prise Basilikum
12 Stk Erdäpfel (klein)
8 Stk Kirschtomaten (halbiert)
1 Stk Knoblauchzehe
100 g Paprika (gelb)
100 g Paprika (rot)
50 g Parmesan (zum Bestreuen)
1 Prise Rosmarin
1 Stk Schalotte
1 Prise Thymian
1 TL Tomatenmark
2 Stk Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Aubergine, Paprika und Zucchini klein würfelig schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch in Olivenöl glasig anschwitzen. Die Augergine zufügen und ca. 2 Min. mit dünsten. Paprika und Zucchini hinzugeben, Gewürze hinzu und alles 2-3 Min. bissfest dünsten.
  2. Das Tomatenmark zugeben und stark anschwitzen. Danach mit Gemüsebrühe auffüllen und einmal kurz aufkochen lassen. Zum Schluss die Tomaten und die Kräuter zufügen, etwas auskühlen lassen.
  3. Gekochte Erdäpfel halbieren und aushöhlen - die ausgehöhlte Masse kann auch zum Ratatouille gegeben werden. Nun mit dem Ratatouille die Erdäpel füllen bzw. verteilen.
  4. Mit geriebenen Parmesan bestreuen und bei ca. 160°C überbacken.
  5. Hier gehts direkt zum Rezept-Video ...

Tipps zum Rezept

Zum Anrichten etwas Creme fraiche nehmen und mit Basilikumblätter garnieren.

Die Masse von den ausgehöhlten Kartoffeln kann auch im Mixer mit Schnittlauch, Salz und Creme Fraiche püriert werden, anschließen etwas stehen lassen und vor dem Servieren Nockerl damit formen.

TV-Koch Mike Süsser präsentiert bei Servus am Morgen jede Woche einfache und köstliche Rezepte zum Nachkochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ajvar-Linsen-Bolognese

AJVAR-LINSEN-BOLOGNESE

Das Rezept Ajvar-Linsen-Bolognese ist Pasta Genuss pur. Auch ohne Fleisch zu einem tollen Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE