Mini-Flammkuchen

Probieren Sie den Klassiker doch mal in mundgerechten Häppchen. Die Mini-Flammkuchen sind das perfekte Rezept für jede Party!

Mini-Flammkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

3 Stk Äpfel
175 g Frischkäse
1 Bund Petersilie
1 Stk Pizzateig (fertig)
75 g Schinken
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Pizzateig ausrollen und mit einem Glas 20 Teigkreise ausstechen.
  2. Äpfel entkernen und in kleine Würfel schneiden, anschließend mit Frischkäse, Schinken und Zwiebeln vermengen. Jeweils etwas der Frischkäse-Masse auf die Teigkreise setzen.
  3. Mini-Flammkuchen für ca. 20 Minuten im Ofen backen, anschließend mit Petersilie bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Äpfel eignen sich auch Feigen hervorragend für dieses Rezept!

ÄHNLICHE REZEPTE

Belgischer Flammkuchen

BELGISCHER FLAMMKUCHEN

Ein traditionelles Rezept aus Belgien - Flammkuchen. Schmecken herrlich als Hauptspeise oder aber auch als Beilage.

Paprika-Salami-Flammkuchen

PAPRIKA-SALAMI-FLAMMKUCHEN

Für ein schnelles schmackhaftes Gericht für Zwischendurch eignet sich dieses Rezept perfekt. Probieren Sie den köstlichen Paprika-Salami-Flammkuchen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE