Mohnkrapfen

Erstellt von

Mohnkrapfen sind eine bekannte und sehr beliebte Nachspeise.

Mohnkrapfen

Bewertung: Ø 4,1 (24 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Butter
300 g glattes Mehl
100 g Honig
1 Glas Marmelade
100 g Mohn zum Wälzen
1 Glas Ribisel- oder Erdbeermarmelade
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl mit Butter verbröseln, alle anderen Zutaten beifügen und zu einem glatten Teig vermengen, den man mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lässt.
  2. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, in Mohn wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  3. Mit dem Mittelfinger eine Delle in die Mitte der Krapferl machen, diese mit glatt gerührter Marmelade füllen.
  4. Im auf 160°C bis 180°C vorgeheizten Rohr 8 bis 10 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschingskrapfen

FASCHINGSKRAPFEN

Das Rezept für Faschingskrapfen braucht ein wenig Übung. Sie können mit köstlichen Marmeladen gefüllt werden.

Apfelkrapfen

APFELKRAPFEN

Apfelkrapfen werden mit Germteig zubereitet und wie klassische Faschingskrapfen in heißem Fett herausgebacken. Ein Rezept, das Kinder lieben.

Faschingskrapfen

FASCHINGSKRAPFEN

Zum Fasching gehört nun mal ein Faschingskrapfen. Hier unser Rezept zum Nachkochen und reinbeißen.

Bierkrapfen

BIERKRAPFEN

Bierkrapfen sind klassisch, traditionell und können mit Apfelmus auf den Tisch gebracht werden.

Heidelbeerkrapfen

HEIDELBEERKRAPFEN

Heidelbeerkrapfen schmecken besonders süss, saftig und köstlich. Diese Krapfen kann man das ganze Jahr über servieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE