Moqueca de Peixe

Dieser authentische, brasilianische Eintopf ist ein Traum für Meersfrüchteliebhaber, die brasilianisches Flair in ihre Küche bringen wollen.

Moqueca de Peixe

Bewertung: Ø 4,2 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Bund Frühlingszwiebel, gehackt
1 Stk Kartoffel, groß
3 Stk Knoblauchzehen, zerdrückt
200 ml Kokosmilch
1 Bund Koriander, gehackt
4 EL Limettensaft oder Zitronensaft
3 EL Olivenöl (kalt gepresst!)
3 EL Palmöl
1 Stk Paprika, grün in Ringe geschnitten
1 Stk Paprika, rot in Ringe geschnitten
4 Stk Riesengarnelen
1 Prise Salz
2 Stk Tomaten, in Scheiben schneiden
350 ml Wasser
1 Stk Zitrone zum Garnieren
3 EL Zwiebel, gerieben
1 Stk Zwiebel, groß, in Ringe geschnitten
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Garnelen reinigen und mit einem Tuch trocknen. Salz, Knoblauch und Limettensaft zu einer Marinade vermischen, die Garnelen damit einreiben und eine halbe Stunde marinieren.
  2. Während die Garnelen marinieren, wird das Olivenöl bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzt. Dann werden die geriebenen Zwiebeln hinzugefügt und für eine kurze Zeit angebraten.
  3. Die Kartoffel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Die Garnelen werden mit der Marinade in die Pfanne gelegt und für ein paar Minuten gedünstet.
  5. Danach werden Palmöl, Zwiebelringe, Kokosmilch, Kartoffelstücke und Wasser in einen Topf gegeben und die Garnelen hinzugefügt. Das ganze sollte dann für eine viertel Stunde geköchelt werden lassen.
  6. Als letzten Schritt werden die restlichen Zutaten in die Pfanne hinzugefügt und in die bereits bestehende Masse eingerührt.
  7. Als Abschluss sollte man es nochmals für 5 Minuten, bei zugedeckter Pfanne köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Am besten heiß servieren! Zum Garnieren könnten noch einzelne Korianderzweige, Zitronen- oder Gemüsescheiben an den Tellerrand gelegt werden.

Dazu wird Reis serviert.

Original oder traditionell wird das Rezept in einem Tontopf (Panela de barro) zubereitet.

Anstelle der Garnelen können auch Fischfilets vom Seebarsch oder Zackenbarsch genommen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pao de Queijo Mineiro

PAO DE QUEIJO MINEIRO

Pao de Queijo ist ein typisches Gericht des brasilianischen Bundesstaates Minas Gerais.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE