Mortadella-Palatschinken

Die Mortadella-Palatschinken gelingen ganz einfach und schnell. Mit dem Rezept zaubern Sie eine herrliche pikante Variante.

Mortadella-Palatschinken

Bewertung: Ø 4,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 EL Öl

Zutaten für den Teig

2 Stk Eier
90 g Mehl (glatt)
0.125 l Milch
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

60 g Frischkäse
8 Schb Mortadella
2 EL Sauerrahm
2 EL Schnittlauch (geschnitten)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Teig werden alle Zutaten zu einem glatten Teig verrührt und etwa 10 Minuten rasten gelassen.
  2. Währenddessen werden für die Fülle Frischkäse, Sauerrahm sowie Schnittlauch gut miteinander vermengt und mit Salz sowie Pfeffer gut abgeschmeckt.
  3. Nun wird für jede Palatschinke ein EL Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und aus dem Teig werden dann 4 Palatschinken heraus gebacken.
  4. Dann werden die Palatschinken mit jeweils 2 Scheiben Mortadella belegt und mit der Fülle bestrichen. Zum Schluss wird das Ganze eingerollt und serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE