Mürbteig süß - Grundrezept

Erstellt von

Das Mürbteig süß - Grundrezept ist schnell gemacht und es werden daraus liebevolle Kekse in verschiedenen Varianten gebacken. Ein tolles Keks Rezept.

Mürbteig süß - Grundrezept

Bewertung: Ø 4,3 (886 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Butter, kalt
1 Stk Ei
300 g Mehl
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker und die in Stücke geschnittene kalte Butter in eine Schüssel geben, ein Ei dazu und das Mehl zugeben, gut durchkneten - mit dem Mixer oder auf einer Arbeitsfläche mit den Händen.
  2. Schnell zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einem Würfel formen, in Folie wickeln und für mind. 30 Min. in den Kühlschrank geben.
  3. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig nochmal kurz durchkneten. Mit einem Nudelholz 1 cm dick ausrollen und Kekse ausstechen. Für 10-15 Min. in den vorgeheizten Backofen geben und goldbraun bei 180°, Ober- und Unterhitze backen.
  4. Nach dem erkalten, mit Staubzucker bestreuen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maronikipferln

MARONIKIPFERLN

Mit dem Rezept für Maronikipferln kann der Herbst kommen!

Orangen-Tarteletts

ORANGEN-TARTELETTS

Feine Frischkäse-Creme mit Orangen-Sirup, das Rezept für Orangen-Tarteletts ist ein Genuss.

Salziger Mürbeteig

SALZIGER MÜRBETEIG

Das Rezept vom salzigem Mürbeteig passt als Boden für Tarte oder pikante Kuchen.

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

hallo, Temperatur ist nun in der Rezept-Anleitung enthalten. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE