Muscheln mit Tomatensauce

Muscheln mit Tomatensauce schmecken als Hauptspeise oder als Vorspeise. Ein Rezept aus Italien.

Muscheln mit Tomatensauce

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

6 Stk Knoblauchzehen
2 kg Miesmuscheln
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Tasse Suppengemüse
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
200 ml Weißwein
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Suppengemüse putzen, waschen und klein würfeln. In einem Topf mit Öl anschwitzen, die Tomaten zugeben und weich köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Muscheln unter fließendem Wasser putzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten.
  3. Die Muscheln hineingeben und den Topf sofort verschließen. Einige Minuten garen lassen, dabei den Topf zwischendurch schütteln.
  4. Wenn alle Muscheln geöffnet sind, den Wein angießen und bei geschlossenem Topf erneut einige Minuten durchziehen lassen. Die Tomaten angießen und gut durchschwenken. Nochmals bei geschlossenem Topf aufkochen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie garnieren und dazu Weißbrot reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE