Nougatkugeln

Nougatkugeln schmecken das ganze Jahr, nicht nur zu Weihnachten. Hier ein köstliches Rezept zum Nachmittagskaffee.

Nougatkugeln

Bewertung: Ø 4,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Butter
5 EL Haselnüsse (gemahlen)
120 g Nougat
130 g Schokostreusel
120 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pralinen Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Nougatkugeln zuerst die Butter mit dem Mixer schaumig rühren. Anschließend Nougat, Nüsse und Staubzucker unterrühren.
  2. Nun die Masse eine halbe Stunde im Kühlschrank erkalten lassen. Dann aus der Masse kleine Kugeln formen und in Schokostreusel wälzen.

Tipps zum Rezept

Sie können hellen oder dunklen Nougat für dieses Rezept verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nougatkugeln mit Pistazien

NOUGATKUGELN MIT PISTAZIEN

Nougatkugeln mit Pistazien dürfen in der Keksdose zu Weihnachten nicht fehlen. Ein einfaches Rezept, wenn ihre Kinder helfen wollen.

Gefüllte Nüsse

GEFÜLLTE NÜSSE

Herrlich köstlich schmecken die gefüllten Nüsse. Ein Rezept für besondere Genießer.

Schoko-Pralinen

SCHOKO-PRALINEN

Für alle erwachsenen Schokofreunde passt dieses Rezept von den Schoko-Pralinen. Auch köstlich zu Weihnachten.

Kokos Eierlikör Kugeln

KOKOS EIERLIKÖR KUGELN

Auf jedes Mehlspeisen - Buffet passen die feinen Kokos Eierlikör Kugeln. Ein Rezept, nicht nur für die Weihnachtszeit.

Kaffee Praline

KAFFEE PRALINE

Diese Kaffee Praline sind ein nettes und köstliches Mitbringsel. Hier dazu das einfache Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE