Nudel-Frankfurter-Pfanne

Ein wunderbares Gericht, das in nur 20 Minuten zubereitet ist. Das Rezept für die Nudel-Frankfurter-Pfanne sollte in keiner Sammlung fehlen.

Nudel-Frankfurter-Pfanne

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Frankfurter
2 EL Öl
1 Stk Paprika (rot)
500 g Penne
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
1 Prise Salz
250 ml Schlagobers
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln werden laut Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest gegart, danach werden sie in einem Sieb abgeseiht und mit kaltem Wasser abgeschreckt.
  2. Dadurch bleiben sie nicht aneinander kleben. In der Zwischenzeit werden die Frankfurter in schmale Scheiben geschnitten.
  3. Nun wird die Zwiebel geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten. Anschließend wird die Paprika gewaschen, halbiert, entkernt und in kleine Stücke geschnitten.
  4. Dann wird das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und die Zwiebel wird darin für 5 Minuten glasig angeschwitzt. Dabei immer wieder umrühren damit nichts anbrennt.
  5. Jetzt werden die Frankfurter dazugegeben und auf beiden Seiten gut angebraten. Auch hierbei immer wieder umrühren damit alles gleichmäßig Farbe annimmt.
  6. Im Anschluss wird das Schlagobers dazugegeben und das Ganze wird mit Salz sowie Pfeffer gut abgeschmeckt.
  7. Zum Schluss werden die Nudeln dazugegeben und für 5 Minuten mitgekocht. Dadurch können sie den Geschmack am besten annehmen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE