Nudeltopf mit Faschiertem

Das Rezept für den Nudeltopf mit Faschiertem ist in nur 30 Minuten zubereitet und schmeckt einfach himmlisch, Ihre Familie wird begeistert sein.

Nudeltopf mit Faschiertem

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Faschiertes (vom Rind)
300 g Nudeln
3 EL Öl
250 g Sauerrahm
2 TL Senf
3 EL Tomatenmark
700 ml Wasser
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln werden geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten. Im Anschluss wird das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzt.
  2. Dann werden die Zwiebeln im Topf für 5 Minuten glasig angeröstet, nun wird das Faschierte dazugegeben und für weitere 5 Minuten angebraten.
  3. Danach kommt das Tomatenmark dazu und es wird gut umgerührt. Das Ganze wird mit Salz sowie Pfeffer gewürzt und mit dem Wasser aufgegossen.
  4. Die rohen Nudeln werden dazugegeben. Jetzt wird der Topf mit einem Deckel zugedeckt und das Gericht wird für 15 Minuten bei mittlerer Hitze gegart.
  5. Zum Schluss wird der Topf von der Platte genommen und der Sauerrahm wird eingerührt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE