Obstsalat

Erstellt von

Hier das wahrscheinlich einfachste Obstsalatrezept, das jedoch superlecker schmeckt und sehr gesund ist.

Obstsalat

Bewertung: Ø 4,3 (619 Stimmen)

Zubereitung

  1. Das Obst waschen. Bananen und Ananas schälen, genauso wie die Äpfel, Erdbeeren, den Pfirsich und die Weintrauben klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Heidelbeeren ebenfalls hinzufügen.
  2. Danach das Obst mit Zitrone beträufeln, damit es nicht braun wird.
  3. Anschließend Orangensaft darübergießen, umrühren- fertig.

Tipps zum Rezept

Den fertigen Obstsalat in Obstschalen einfüllen und servieren - mit Schlagobers dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Obststalat Monaco

OBSTSTALAT MONACO

Eine fruchtige Erfrischung in den Sommermonaten bietet der Obstsalat nach monegassischem Rezept.

Obstsalat Mazedonien

OBSTSALAT MAZEDONIEN

Bereiten Sie Ihrer Familie einen vitaminreichen Nachtisch mit dem Obstsalat Mazedonien. Das Rezept ist äußerst einfach zubereitet.

Herzogin-Salat

HERZOGIN-SALAT

Der köstliche und fruchtige Herzogin-Salat ist das perfekte Obstsalat-Rezept für Kalorienbewusste an heißen Sommertagen.

Grapefruitsalat

GRAPEFRUITSALAT

Eine fruchtige Erfrischung an heißen Sommertagen bietet der Grapefruitsalat. Das mit Sellerie verfeinerte Rezept ist äußerst exquisit.

Obstsalat

OBSTSALAT

Manchmal sind die simpelsten Dinge die besten! Ein gesunder Obstsalat zum Beispiel! Starten Sie mit diesem tollen Rezept in den Tag!

Schneller Obstsalat

SCHNELLER OBSTSALAT

Der schnelle Obstsalat ist in wenigen Minuten zubereitet. Ein Rezept für ein Dessert oder Snack.

User Kommentare

Wibi79
Wibi79

Ein Klassiker und vor allem gesund! Als Kind habe ich ihn gehasst aber dafür schmeckt er mir jetzt um so besser!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Tolle Idee mit dem Orangensaft. Dann schmeckt es gleich noch etwas saftiger. Tolle Früchtekombination.

Auf Kommentar antworten

sumsibiene
sumsibiene

Ich geb meist noch eine Kugel Eis oder auch eine Schokosauce drüber! Davon können meine Enkeln gar nicht genug bekommen.

Auf Kommentar antworten

Sommerfrisch
Sommerfrisch

Das schöne ist ja, das man mit den Früchten variieren kann. Ich misch auch gerne mal Ribisel drunter.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE