Ölgugelhupf

Ölgugelhupf ist ganz einfach zuzubereiten. Dieser lockere, flaumige Gugelhupf ist ein Rezept der sich auch für Feiern eignet.

Ölgugelhupf

Bewertung: Ø 3,6 (224 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

0.5 Pk Backpulver
4 Stk Eier
250 g Mehl
0.125 l Öl
250 g Staubzucker
100 g Staubzucker z. bestreuen
1 Pk Vanillinzucker
0.125 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier trennen. Danach Zucker, Dotter, Öl und Wasser rühren bis es dick wird. Aus dem Eiklar Schnee schlagen.
  2. Abwechselnd den Schnee und zuletzt das Mehl mit Vanillinzucker und Backpulver vermengen und langsam unterheben.
  3. Bei 180 Grad Heißluftherd backen.

Tipps zum Rezept

Mit Staubzucker bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

7 Minuten Gugelhupf

7 MINUTEN GUGELHUPF

Der 7 Minuten Gugelhupf geht schnell, einfach und steht dem typischen Gugelhupf in nichts nach.

Linzer Gugelhupf

LINZER GUGELHUPF

Linzer Gugelhupf ist ein klassisches Rezept, das ganz einfach zuzubereiten ist. Dieser Gugelhupf wird jeden begeistern.

Nutella-Gugelhupf

NUTELLA-GUGELHUPF

Der Nutella Gugelhupf ist die cremige Variante des Gugelhupfs und ist besonders bei Kindern sehr beliebt.

Marmor Gugelhupf

MARMOR GUGELHUPF

Der Marmor Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Das Rezept zaubert einen Kuchen, der immer wieder schmeckt und begeistert.

User Kommentare

Rockymamma
Rockymamma

ich hab da schon einiges nachgebacken,und es ist mir immer gelungen.Einfach super diese seite.Danke!!

Auf Kommentar antworten

devildrivergirl
devildrivergirl

dieser Kuchen ist so unkompliziert und doch sooooooo lecker....mmmh!!!

Auf Kommentar antworten

wiener-schnecke
wiener-schnecke

habe diesen kuchen schon mehrmals gebalcken und er ist immer wieder ein genuß!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS